Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
LandkreisHildburghausen
Ort98673 Eisfeld
Adresse:Markt 2
Lage:oberhalb des Ortes am höchsten Punkt der sogenannten Neustadt
Koordinaten:50.427922°, 10.907567°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

im Kern mittelalterliche Burganlage in Form eines Vierecks mit gerundeten Ecken an zwei Seiten, Rundturm im NO der Anlage
Das Schloss wurde vermutlich an der Stelle einer fränkischen Befestigungsanlage des 8./9.Jh. errichtet.



Turm


Turmdaten

Form:rund
Höhe:22 m
Außendurchmesser:7 m

Nutzung zwischen 1945 und 1990

  • Kulturzentrum (nach 1945)


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Franken?Erbauer
Grafen von Henneberg13. Jh.
Burggraf Albrecht von Nürnberg1353
Markgrafen von Meißen1374
Herzöge von Sachsen–Hildburghausen
Stadt Eisfeld

Historie

um 1090erbaut
um 800vermutlich befestigter fränkischer Herrensitz, vielleicht Hof des Grafen Asis aus dem Geschlecht der Awalahonen
12. Jh.Errichtung des Bergfrieds
um 1360Bau der Kemenate
um 1550/55Bau des Küchentrakts/Ökonomiegebäudes
1568/80Errichtung des "Neuen Baus" mit Tordurchfahrt
28. September 1632im Dreißigjährigen Krieg durch Wallensteinische Truppen zerstört
1636Wiederaufbau und Aufstockung des Turms
1647–1650Wiederaufbau weiterer Gebäude
1664Bau des Marstalls
nach 1680Nutzung als Witwensitz, Amtsgericht und Gefängnis
ab 1683Erhebung zur Residenz des Hzerogs Ernst von Sachsen-Hildburghausen
1684Verlegung der Residenz auf die Heldburg und anschließend nach Hildburghausen
1728–1741Witwensitz der Herzogin Sophie Albertine von Sachsen-Hildburghausen
1886Errichtung des Gefängnisbaus anstelle des Küchentraktes
1990/91restauriert
2013–2019denkmalpflegerische Instandsetzung der Schlossanlage

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Harras98673Eisfeld-HarrasHBHGutshaus1.11
Eisfeld98673EisfeldHBHStadtbefestigung1.41
Bockstadt98673Eisfeld-BockstadtHBHHerrenhaus3.12
Gruber Höhe 
Gruber Burg
96528BachfeldSONNWallburg3.41
Crock 
Sankt Veit
98673Auengrund-CrockHBHKirchhofbefestigung3.68
Schaumburg 
Schaumberg
Schalkau
96528SchalkauSONNRuine6.92
Höhn96528SchalkauSONNangebliche/vermutete
Wallburg
7.17
Bleß 
Eisfelder Bleß
98749SiegmundsburgSONNangebliche/vermutete
Wallburg
7.24
Herrenberg96528Schalkau-TheuernSONNWallburg7.73
Ehnes96528SchalkauSONNBurgrest7.85
Schwarzbach98673Auengrund-SchwarzbachHBHHerrenhaus8.21
Weitersroda98646Hildburghausen-WeitersrodaHBHteilweise erhaltenes Schloss9.48
Almerswind96528Schalkau-AlmerswindSONNSchloss9.53

Quellen und Literatur

  • Bienert,  Thomas: Mittelalterliche Burgen in Thüringen,  Gudensberg-Gleichen 2000
  • Eißing,  Stephanie /  Jäger,   Franz (Bearb.): Thüringen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2003
  • Gauss,  Renate: Schloss Eisfeld. Kleine Kunstführer 1969,  Regensburg 1992
  • Michael,  Köhler: Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze 2003