• Bild 1: © Gemeinde Henfstädt
    Bild 2: © Gemeinde Henfstädt
    Bild 3: © Gemeinde Henfstädt
    Bild 4: © Gemeinde Henfstädt, © Lothar Groß
    Bild 5: © Lothar Groß
    Bild 6: © Lothar Groß
    Bild 7: © Lothar Groß
    Bild 8: © Lothar Groß
    Bild 9: © Lothar Groß

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
LandkreisHildburghausen
Ort98660 Henfstädt
Lage:auf einem Bergsporn (Hain) über dem rechten Werraufer nö Henfstädt
Koordinaten:50.520862°, 10.594978°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

kastellartige Wehranlage, viereckiger Bergfried, Kernburg im Norden der Anlage, drei von sechs runden Mauertürmen erhalten, umfangreiches Wall- und Graben-System


Erhalten: Bergfried, Wehrmauern, Wall, Graben



Turm


Turmdaten

Form:viereckig
Höhe:20 m
Grundfläche:6,8 x 6,8 m
Mauerstärke:2,2 m

Maße

Anlage ca. 100 x 200 m
Kernburg 40 x 60 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von OsterburgErbauer
Grafen von Henneberg
von Henneberg–Hartenberg1274
von Henneberg–Aschach1371
Grafen von Schwarzburg
Herren von Bibra
von Obernitz1554
von Hanstein

Historie

Mitte 13.Jh. für die Herren von Osterburg errichtet
1187 (erstmalige Erwähnung der Herren von Osterburg; eine Zuordnung zur Osterburg bei Henfstädt ist jedoch nicht sicher)
1268erwähnt
1. Hälfte 15. Jh.die Burg wird mit Flankierungstürmen verstärkt
Ende 15. Jh.beginnender Verfall der Burg
1525im Bauernkrieg zerstört
1743Umbau des Bergfrieds zum Aussichtsturm
1843Umbau des Turms
1967/68erneuter Umbau des Bergfrieds

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Henfstädt 
Vorderes Schloss
98660HenfstädtHBHGutshaus0.62
Henfstädt 
Hinteres Schloss
Zufrass'sches Rittergut
98660HenfstädtHBHteilweise erhaltenes Herrenhaus0.75
Tachbach 
Burgberg
98660Themar-TachbachHBHverschwundene Burg1.57
Themar98660ThemarHBHStadtbefestigung2.37
Leutersdorf98617LeutersdorfSMKirchhofbefestigung2.62
Oberstadt98530OberstadtHBHWasserschloss3.70
Vachdorf98617VachdorfSMBefestigungsrest4.13
Marisfeld98530MarisfeldHBHWasserschloss4.18
Veßra 
Sankt Marien
98660Kloster VeßraHBHRuine4.77
Sankt Ottilien (Ehrenberg) 
Sankt Ottilien
Ottilienkapelle
98660EhrenbergHBHRuine6.86
Belrieth98617BelriethSMKirchhofbefestigung7.04
Keulrod98553Bischofrod-KeulrodHBHHerrenhaus7.06
Lorenze98530DillstädtSMWallburg7.56
Jüchsen98631Grabfeld-JüchsenSMWehrkirche8.06
Exdorf98631ExdorfSMKirchhofbefestigung8.08
Reurieth98646ReuriethHBHBurgrest8.72
Ellingshausen98617EllingshausenSMSchloss9.08
Neubrunn98617NeubrunnSMteilweise erhaltene Burg9.16
Rohr 
Sankt Michael
98530RohrSMKirchhofbefestigung9.30

Quellen und Literatur

  • Bienert,  Thomas: Mittelalterliche Burgen in Thüringen,  Gudensberg-Gleichen 2000
  • Michael,  Köhler: Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze 2003