Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Saale-Holzland-Kreis
Ort07778 Dornburg-Camburg
Adresse:Max-Krehan-Straße 2
Lage:auf einem Muschelkalkfelsen über der Saale
Koordinaten:51.007254°, 11.669421°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Ursprünglich romanische Anlage, spätgotische Umbauten

InnenausstattungIm Inneren imposante Balkendecken und Reste der bauzeitlichen Ausmalung.


Turm


Turmdaten

Ältester Teil der Anlage ist der achteckige, zum Teil mit Buckelquadern verkleideter Bergfried.
Form:achteckig

Kapelle

Burgkapelle im ehemaligen Bergfried, vermutlich dem hl. Georg geweiht.

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Wiprecht von Groitzsch1083
Schenken von Vargula–Saalecknach 1239
Land Thüringen1921

Historie

12.Jh?erbaut
1451im stark beschädigt und anschließend wiederaufgebaut
1560–73/74Überformung zum Renaissanceschloss
16./17. Jh.Nutzung als herzoglicher Witwensitz
19. Jh.beginnender Verfall
2001–2004saniert

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Dornburg 
Neues Schloss
Rokokoschloss
Dornburg-CamburgSchloss0.17
DornburgDornburg-CamburgStadtbefestigung0.25
Dornburg 
Stohmannsches Schloss
Renaissanceschloss
Dornburg-CamburgSchloss0.30
Dornburg 
Kaiserpfalz?
Dornburg-Camburgangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
0.78
Burgschädel 
Am langen Berg
Dornburg (Saale)Wallburg1.83
TautenburgTautenburgRuine3.75
FrauenprießnitzFrauenprießnitzSchloss4.52
Kunitzburg 
Gleißberg
Gleisberg
Gleisbergburg
Gleißburg
Jena-KunitzRuine5.37
CamburgDornburg-CamburgRuine5.80
Graitschen 
Mönchskuppe
Burghügel
Graitschen (Bürgel)Wallburg5.90
Alter Gleisberg 
Mönchsberg
Graitschen (Bürgel)Wallburg6.10
Camburg 
Cyriakskirche
Dornburg-CamburgRuine6.51
TümplingCamburg-TümplingHerrenhaus6.56
PosewitzCamburg-PosewitzSchloss6.56
Zwätzen 
Deutschordenshof
Altes Gut
Komturei
Jena-ZwätzenSchloss6.71
ZöthenDornburg-CamburgGutshaus6.91
Bühl 
Jenalöbnitz
Jenalöbnitzverschwundene Burg7.14
HausenPoxdorfverschwundene Burg7.73
Taupadel 
Dorlberg
Bürgel-Taupadelangebliche/vermutete
Wallburg
7.82
ThalsteinJenaSchloss7.95
JenzigJena-WenigenjenaWallburg8.11
Löbichau 
Großlöbichau
GroßlöbichauBurgrest8.75
GoldbergBürgel-Hohendorfverschwundene Burg8.94
BergsulzaBad Sulza-BergsulzaHerrenhaus9.07
NiedertrebraNiedertrebraGutshaus9.27
FlurstedtFlurstedtverschwundene Burg9.55
FlurstedtFlurstedtHerrenhaus9.73
Wintberg 
Windberg
JenaRuine9.80
Thalbürgel 
Bürgel
Sankt Georg
Bürgel-Thalbürgelteilweise erhaltene Kloster9.81
Kirchberg 
Fuchsturm
JenaBurgrest9.87

Quellen und Literatur

  • Aumüller,  Thomas: Der Nordflügel des Alten Schlosses in Dornburg/Saale: Ergebnisse der Bauforschung, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift "Burgen und Schlösser" 94/II, S. 77ff,  Braubach/Rhein 1994
  • Dornburger Schlösser und Gärten,  München o. J.
  • Gothe,  Rosalinde: Die Dornburger Schlösser, Nationale Forschungs- und Gedenkstätten der klassischen deutschen Literatur in Weimar (Hrsg.) 1986
  • Michael,  Köhler: Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze 2003
  • Plein,  Dr. Irene: Altes Schloss Dornburg. Kleine Kunstführer 2648,  Regensburg 2007
  • Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen (Hrsg.): Kulturelle Entdeckungen Thüringen - Band 4,  Regensburg 2011