Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Saale-Holzland-Kreis
Ort07768 Kleineutersdorf
Lage:ca. 2000 m sw des Dorfes auf einem Geländesporn des Hiemberges
Koordinaten:50.77898°, 11.56517°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

Wallanlage unbekannter Zeitstellung


Erhalten: Abschnittswall, Doppelgraben


Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Orlamünde 
Kemenate
07768OrlamündeSHKteilweise erhaltene Burg2.62
Freienorla 
Wüste Kirche
07768FreienorlaSHKKirchenrest2.81
Orlamünde07768OrlamündeSHKStadtbefestigung3.22
Schimmersburg 
Schinnersburg
07381LangenorlaSOKangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
3.25
Dohlenstein07768KahlaSHKWallburg4.03
Leuchtenburg07768SeitenrodaSHKBurg4.36
Gumperda07768GumperdaSHKHerrenhaus4.40
Langenorla07381Oppurg-LangenorlaSOKverschwundenes Schloss4.43
Hummelshain 
Neues Schloss
07768HummelshainSHKSchloss4.50
Hummelshain 
Altes Schloss
07768HummelshainSHKSchloss4.63
Töpfersdorf07407Uhlstädt-Kirchhasel-ZeutschSARURuine4.95
Hummelshain 
Alte Kirche
07768HummelshainSHKWallburg5.15
Räubersburg 
Schlossberg
07381Langenorla-KleindembachSOKWallburg5.21
Altenberga 
Alte Burg
07768AltenbergaSHKBurgrest5.75
Altenberga07768AltenbergaSHKHerrenhaus5.99
Mittelberg07751RothensteinSHKWallburg6.90
Reinstädt 
Kemenate
07768ReinstädtSHKteilweise erhaltene Burg7.15
Reinstädt 
Sankt Michaelis
07768ReinstädtSHKangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
7.17
Heilingen07407Uhlstädt-Kirchhasel-HeilingenSARUWehrkirche7.40
Schauenforst07407Uhlstädt-Kirchhasel-RödelwitzSARURuine8.63
Dürrengleina07751Milda-DürrengleinaSHKKirchenruine8.99
Positz07381Oppurg-KolbaSOKRittergut9.31
Oppurg 
Friedrichstein
Niederoppurg
07381OppurgSOKSchloss9.51
Pößneck07381PößneckSOKStadtbefestigung9.68
Türkenhof (Oppurg) 
Türkenhof
07381OppurgSOKAdelssitz9.73
Weißenburg07407Uhlstädt-WeißenSARUSchloss9.91

Quellen und Literatur

  • Landesamt für Archäologie, Sven Ostritz (Hrsg.): Jena und Umgebung - Saale-Holzland-Kreis, West. Archäologischer Wanderführer Thüringen 8,  Langenweißbach 2006
  • Michael,  Köhler: Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze 2003