Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Saale-Orla-Kreis
Ort07387 Krölpa-Ölsen
Lage:am Südrand der Orlasenke etwa auf halber Strecke zwischen Saalfeld und Pößneck
Koordinaten:50.65175°, 11.50734°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Wallburg mit verschliffenen Wall und Graben von der südlich anschließenden Hochfläche abgetrennt, frühgeschichtliche Anlage?
Die Existenz einer mittelalterlichen Burg auf dem Clythenfelsen ist zweifelhaft, bisher sind keine entsprechenden Befestigungsreste nachweisbar.

Erhaltenverschliffener Wall, Graben


Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
KönitzUnterwellenborn-KönitzSchloss1.26
Engelsberg 
Engelsburg
Engelberg
Heinrichsberg
SeislaWallburg1.53
SeislaSeislaWehrkirche1.84
GräfendorfKrölpa-GräfendorfGutshaus2.01
BirkigtUnterwellenborn-BirkigtGutshaus2.52
KrölpaKrölpaSchloss3.68
Binsenberg 
Pinsenberg
KrölpaWallburg3.93
BrandensteinRanisSchloss3.96
RanisRanisBurg4.21
Unterwellenborn 
Edelhof
UnterwellenbornHerrenhaus4.78
NeidenbergaDrognitz-NeidenbergaHerrenhaus4.81
HunnenburgWilhelmsdorfWallburg5.09
RöblitzUnterwellenborn-RöblitzWehrkirche5.86
KaulsdorfKaulsdorfSchloss6.30
SteinPößneckBurgrest6.34
KaulsdorfKaulsdorfKirchhofbefestigung6.39
EichichtKaulsdorf-EichichtSchloss6.80
WernburgWernburgRuine7.20
Schanzgraben 
Schwedenschanze
WernburgWallburg7.33
WernburgWernburgverschwundene Burg7.36
AltenburgPößneckWallburg7.39
PößneckPößneckStadtbefestigung7.72
Burgstädel 
Burgschädel
Gössitzangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
8.05
Obernitz 
Schlösschen
Saalfeld-ObernitzSchloss9.19
WetzelsteinSaalfeldSchloss9.35
LangenschadeUnterwellenborn-LangenschadeKirchhofbefestigung9.36
WeißenburgUhlstädt-WeißenSchloss9.79
Kitzerstein 
Kitzscherstein
Schlösschen
SaalfeldSchloss9.92
Hoher SchwarmSaalfeldRuine9.95

Quellen und Literatur

  • Landesamt für Archäologie, Sven Ostritz (Hrsg.): Saale-Orla-Kreis, Nord. Archäologischer Wanderführer Thüringen 14,  Langenweißbach 2013
  • Michael,  Köhler: Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze 2003