• © Jürgen Bruncke

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Unstrut-Hainich-Kreis
Ort99955 Mittelsömmern
Adresse:Am Schenksberg 58
Koordinaten:51.207297°, 10.809118°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Ehemaliger Edelsitz, dreigeschossiger Rechteckbau mit Satteldach, Fachwerkobergeschoss



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Familie von Dacheröden
von Feilitsch1807
Gemeinde Mittelsömmern1831
Verein „Thepra“

Historie

um 1230erbaut
1558–1560Ausbau des Obergeschosses in Fachwerk
19. Jh.Nutzung als Gaststätte und Kulturraum
1912Errichtung des Anbaus
nach 1940Rekonstruktion der Außenfassade
nach 1996saniert

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Freienbessingen 
Stiftsgut
FreienbessingenGutshaus3.63
FreienbessingenFreienbessingenBurgrest3.97
TennstedtBad TennstedtStadtbefestigung6.25
AllmenhausenEbeleben-AllmenhausenHerrenhaus6.56
Abtsbessingen 
Sankt Crucis
AbtsbessingenWehrkirche6.95
FunkenburgWestgreußenWallburg8.17
Großballhausen 
Roter Hof
Ballhausen-GroßballhausenGutshaus8.44
WestgreußenWestgreußenGutshaus8.48
KleinvargulaHerbsleben-KleinvargulaKirchhofbefestigung8.79
ClingenClingenHerrenhaus8.84
NeunheilingenNeunheilingenSchloss9.42
Neunheilingen 
Heiligkreuz
NeunheilingenRuine9.52
Greußen 
Warte
Warthügel
Greußenverschwundene Warte9.81
HerbslebenHerbslebenSchlossrest9.92
GreußenGreußenStadtbefestigung9.94

Quellen und Literatur

  • Henning,  Iris: Der Edelhof Mittelsömmern, Thüringer Allgemeine Verlag (Hrsg.), in: Thüringer Allgemeine Zeitung, 6.August 2011,  Erfurt 2011