Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Wartburgkreis
Ort99848 Wutha-Farnroda
Lage:in der Mitte des Ortes in der Niederung des Erbstroms
Koordinaten:50.941708°, 10.390657°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Von der alten, vermutlich rechteckigen Wasserburg blieb nur der quadratische Bergfried aus Sandsteinquadern erhalten. Vermutlich stand er frei im Hof der Burganlage. Das Schloss war ein einfacher Barockbau mit Mansardendach. Es besaß einen großen Saal, dessen Sterngewälbe auf gotischen Pfeilern ruhte. Das Schlossgelände ist heute modern überbaut.
Die kleinen Wohnhäuser östlich des Turms sind ehemalige Nebengebäude des zum Schloss gehörenden verschwundenen Gutshofes. Vorgänger der Farnrodaer Wasserburg dürfte die > Burg Wittgenstein ca. 1500 m weiter südlich gewesen sein.

ErhaltenBergfried
Park/GartenDer Schlosspark ist ausgestattet mit einem Teich und Bootsbetrieb sowie Grill- und Spielplatz.


Turm


Turmdaten

Form:quadratisch
Höhe:25 m
Grundfläche:6,5 x 6,5 m
Höhe des Eingangs:10 m
Mauerstärke:1,6 m

Nutzung zwischen 1945 und 1990

  • LPG


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von FarnrodaErbauer
Ritter Heinrich von Hausen1409
Ile von Wangenheim bringt die Burg ihrem Gatten Christian Koydel als Leibgedinge ein1451
Hartmann, Burggraf von Kirchberg1461
nach dem Tode Karl Friedrichs von Kirchberg fällt Farnroda als erledigtes Lehen an die Landesfürsten1799

Historie

1260 (Helmricus de Varnrod)
1620die Burg brennt im Dreißigjährigen Krieg ab und wird durch Burggraf Georg III. von Kirchberg wiederaufgebaut
1677Neubau des Schlosses durch Graf Georg Ludwig von Kirchberg
1960beginnender Verfall des Schlosses
1967teilweiser Abriss des Barockschlosses auf Veranlassung des Rates des Kreises, später Abbruch der restlichen Anlage und moderne Bebauung des Areals

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
WittgensteinWutha-Farnrodaverschwundene Burg1.50
Scharfenberg 
Scharfenburg
Ruhla-ThalRuine2.85
Thal 
Unterhof
Ruhla-ThalHerrenhaus3.00
Thal 
Oberhof
Ruhla-ThalHerrenhaus3.01
Kalenberg 
Kahlenberg
Wutha-Farnroda-Kahlenberg-Burbachverschwundene Wasserburg3.02
MalittenburgEisenach-Fischbachverschwundene Burg3.83
Fischbach 
Fischbacher Schlösschen
Eisenach-FischbachSchloss3.85
Trenkelhof 
Kammergut
Eisenach-TrenkelhofGutshaus3.99
ZimmerburgEisenachverschwundene Burg4.16
GöpelskuppeEisenachBefestigungsrest4.47
Hohe SonneEisenachJagdschloss5.21
Aschburg 
Aschburg
Eisenachangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
5.24
WenigenlupnitzHörselberg-Hainich-Wenigenlupnitzverschwundene Wasserburg5.27
NeuscharfenbergHörselberg-Hainich-WenigenlupnitzSchloss5.36
HastrungsfeldHörselberg-Hainich-Hastrungsfeldverschwundene Warte5.44
KönigsteinEisenachWallburg5.74
DürrerhofEisenach-Hützelsrodaverschwundenes Herrenhaus5.76
Rudolfstein 
Rudolfsburg
Rudolfsstein
Eisenachverschwundene Burg5.76
Lupnitz 
Großenlupnitz
Kesselringscher Hof
Hörselberg-Hainich-Großenlupnitzverschwundene Wasserburg5.90
Eisenach 
Residenzschloss
Alte Residenz
Landgrafenhof
Steinhof
EisenachSchloss6.13
Eisenach 
Großherzogliches Schloss
Stadtschloss
EisenachSchloss6.18
Wilhelmsthal 
Prunftau
Marksuhl-EckhardtshausenJagdschloss6.21
Klemme 
Niederburg
Eisenachverschwundene Wasserburg6.22
Viehburg 
Frauenburg?
Eisenachverschwundene Burg6.23
Eisenacher BurgEisenachverschwundene Burg6.26
Eisenach 
Fischerturm
Eisenachverschwundene Turm6.43
Bechtolsheimsches Palais (Eisenach) 
Bechtolsheimsches Palais
EisenachPalais6.45
Wartburg 
Wartberg
EisenachBurg6.50
Hellgrafenhof 
Hellgrevenhof
EisenachAdelssitz6.54
MetilsteinEisenachBurgrest6.73
MittelshofEisenach-HützelsrodaGutshausrest6.86
SchwarzhausenEmsetal-SchwarzhausenSchloss6.90
WartbergEisenachverschwundene Warte6.97
EisenachEisenachStadtbefestigung6.98
WintersteinEmsetalgemeinde-WintersteinRuine7.85
Landstreit 
Blankstrut
Eisenach-HützelsrodaHerrenhausrest8.05
Haina 
Schlösschen
Warza-HainaWallburg8.22
BollerodaHörselberg-Hainich-BollerodaOrtsbefestigung8.44
SommersteinEmsetal-Wintersteinverschwundene Burg8.44
Ebenheim 
Alter Hof
Ebenheimverschwundene Burg8.96
FischbachEmsetal-FischbachJagdschloss8.97
Mechterstädt 
Edelhof
Hörsel-MechterstädtGutshaus9.22
Ramsborn 
Kammergut
Eisenach-RamsbornGutshaus9.59
Alt-Ringelstein 
Alter Ringelstein
Moorgrund-Waldfischverschwundene Burg9.73
Berteroda 
Harstallschloss
Eisenach-BerterodaHerrenhaus9.83
FörthaMarksuhl-FörthaBefestigungsrest9.92
Langenhain 
Sankt Maria-Magdalena
Waltershausen-LangenhainWehrkirche9.97
Neu-Ringelstein 
Neuer Ringelstein
Neuringelstein
Moorgrund-WaldfischBurgrest9.99
Haina 
Burg
Warza-Hainaverschwundene Burg10.00

Quellen und Literatur

  • Michael,  Köhler: Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze 2003