Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
LandkreisWeimar-Land
Ort99510 Oßmannstadt-Ulrichshalben
Lage:unmittelbar neben Kirche und Gutshof
Koordinaten:51.012346°, 11.418866°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Niederungsburg

Erhaltenbogenförmige Reste des Wassergrabens


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
BerltVogt von Ulrichshalben, 1348

Historie

1348erwähnt

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
UlrichshalbenOßmannstadt-Ulrichshalbenverschwundenes Gutshaus0.12
Oßmannstedt 
Wielandgut
OßmannstedtGutshaus0.68
Denstedt 
Neues Schloss
Kromsdorf-DenstedtHerrenhaus2.78
Denstedt 
Altes Schloss
Kromsdorf-DenstedtSchloss2.85
KromsdorfKromsdorfSchloss3.59
KutzlebenKutzlebenGutshaus3.60
Liebstedt 
Deutschordenskommende
LiebstedtWasserburg3.78
TiefurtWeimar-TiefurtSchloss4.37
Todenwarth 
Totenwarth
Warte
Schmalkalden-FambachHerrenhaus4.44
KapellendorfKapellendorfBurg5.28
NiederroßlaNiederroßlaBurg5.31
Comthureiholz 
Pfiffelbach
Ilmtal-Weinstraße-PfiffelbachWallburg5.62
RohrbachRohrbachGutshaus6.35
ApoldaApoldaStadtbefestigung6.67
ApoldaApoldaSchloss6.71
Weimar 
Residenzschloss
Stadtschloss
Hornstein
WeimarSchloss7.02
Grünes Schloss (Weimar) 
Grünes Schloss
Französisches Schloss
Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek
WeimarSchloss7.14
Gelbes Schloss (Weimar) 
Gelbes Schloss
WeimarSchloss7.14
Rotes Schloss (Weimar) 
Rotes Schloss
WeimarSchloss7.19
KötschauHohlstedt-Kötschauverschwundene Wasserburg7.37
Wittumspalais (Weimar) 
Wittumspalais
WeimarPalais7.41
Weiden 
Kirchberg
Buttelstedt-WeidenWallburg7.80
DaasdorfButtelstedt-Daasdorfverschwundene Burg8.00
Palais Dürckheim (Weimar) 
Palais Dürckheim
WeimarPalais8.28
LützendorfWeimar-LützendorfGutshaus8.29
Belvedere 
Eichleite
Bellevue
WeimarSchloss8.63
Buttelstedt 
Buttelstädt
ButtelstedtHerrenhaus8.79
Willerstedt 
Burg
Willerstedtverschwundene Burg8.93
IsserstedtJena-Isserstedtverschwundene Wasserburg9.41

Quellen und Literatur

  • Michael,  Köhler: Thüringer Burgen und befestigte vor- und frühgeschichtliche Wohnplätze 2003