Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen
Bezirk:Chemnitz
Stadt Chemnitz
Ort09113 Chemnitz
Adresse:Schlossberg 12
Lage:auf dem Schlossberg
Koordinaten:50.845214°, 12.915179°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Ehemaliges Benediktinerkloster, Renaissanceschloss
ehemaliges Benediktinerkloster, später sächsisches Amtsschloss, spätgotische Hallenkirche mit romanischen Baubefunden, Schlossbergmuseum mit ursprünglichem Klausurgebäude, Resten des Kreuzgangs und ursprünglicher Kloster- bzw. Schlosskirche St. Maria. Klosterkeller und Teile der Umfassungsmauer mit hohem Torbogen an der Salzstraße

Erhaltenzwei Flügel


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Kurfürst Moritz von Sachsenum 1548
Arnold von Westfalen

Historie

1136 als Kloster errichtet
ab 1546Nutzung als kurfürstliches Schloss
1618/48im Dreißigjährigen Krieg zerstört
nach 1648verfallen
ab 1979Sanierung

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Roter Turm (Chemnitz) 
Roter Turm
ChemnitzAdelssitz1.30
Hoher Turm (Chemnitz) 
Hoher Turm
ChemnitzBefestigungsrest1.39
EbersdorfChemnitz-EbersdorfKirchhofbefestigung5.45
HöckerichtChemnitz-SchönauHerrenhaus5.82
OberrabensteinChemnitz-RabensteinHerrenhaus6.79
RabensteinChemnitz-Rabensteinteilweise erhaltene Burg6.94
LichtenwaldeNiederwiesa-LichtenwaldeSchloss7.97
Klaffenbach 
Neukirch
Neukirchen
Chemnitz-KlaffenbachWasserschloss8.66

Quellen und Literatur

  • Krumbholz,  Hans: Burgen, Schlösser, Parks und Gärten,  Berlin/Leipzig 1984