Graisbach

 teilweise erhaltene Burg
2 Bilder
Bild 1: Ansicht von H. Donauer aus dem zerstörten Antiquarium in München, um 1590
  • Ort und Lage
    Land:Deutschland
    Bundesland:Bayern
    Bezirk:Schwaben
    Landkreis:Donau-Ries
    Ort:86688 Marxheim-Graisbach
    Lage:erhöht über dem nw Dorfbereich
    Umkreissuche:

    Größere Kartenansicht
    Nutzung
    Kapelle an Wochenenden zu besichtigen
    Beschreibung

    Anlage

    bedeutende Reste

    Erhalten

    Mauerreste, Kapelle

    Kapelle

    romanische Burgkapelle St. Pankratius

    Besitzer
    Grafen von Lechsgemünd - Graisbach
    Wittelsbacher
    1793 Johann Adam von Reisach
    1930 Landkreis Donauwörth
    Landkreis Donau - Ries
    Historie
    um 1130durch Herren von Graisbach erbaut
    12.Jh. (Edelfreie von Graisbach)erwähnt
    13./14. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
    15. Jh.zerstört
    bis 1523Sitz eines bayerischen Landgerichtes
    bis 1750Kastenamtstelle des Landgerichtes Monheim
    im 18. Jh.als Steinbruch benutzt
    nach 1793saniert
    Quellen
    TitelAutorInfo
    BayernBosl, Dr. Karl (Hrsg.)Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 7, Stuttgart 1981