Jostberg

Klosterrest



Lage


Ort33649 Bielefeld-Quelle
Lage:auf dem Jostberg sw von Bielefeld
Lage in Google Maps:52.010834°, 8.490203°

Beschreibung


Erhalten: Grundmauern

Historie

1912teilweise Freilegung der Grundmauern

Mehr Info


Nach dem niederdeutschen Namen für den Heiligen Jodokus.


Literatur


Literatur zum Objekt

Heinz Günter Horn (Hrsg.):

Theiss Archäologieführer - Westfalen-Lippe,  Stuttgart 2008

Literatur zu Objekten in der Umgebung

Verkehrsverein Bielefeld (Hrsg.):

Die Sparrenburg in Bielefeld.  Bielefeld  o. J.

Historischer Verein für die Grafschaft Ravensburg (Hrsg.):

Sparrenburg archäologisch.  Bielefeld 2014

Günther, Klaus:

Die Hünenburg - Kreisfreie Stadt Bielefeld. Frühe Burgen in Westfalen 4. Altertumskommission für Westfalen (Hrsg.).  Münster/Westfalen 2001

Kamm, Andreas:

Sparrenburg: Burg - Festung - Wahrzeichen. Roland Siekmann (Hrsg.).  Bielefeld 2007

Wessing, Michael:

Die Sparrenburg - Vom Wehrbau zum Wahrzeichen.  Bielefeld 1994