Blumenthal

Sankt Georg

Ruine



Lage


Ort86551 Aichach-Blumenthal
Adresse:Blumenthal 1
Lage:auf einem Hügel östlich oberhalb von Schloss Blumenthal
Lage in Google Maps:48.421598°, 11.151084°

Beschreibung


Erhalten: Turm

Historie

2. Hälfte 14.Jh.erbaut
um 1608Errichtung einer Renaissancekapelle durch den Deutschordenskomtur Caspar von Flachslanden
um 1700Ausbau der Obergeschosse
Anfang 19. Jh.im Zuge der Säkularisation bis auf den Turm abgebrochen

Literatur


Literatur zum Objekt

Wenn Blätter fallen, wird Ruine sichtbar

, in: Augsburger Allgemeine Zeitung, 10. November 2015 2015

Literatur zu Objekten in der Umgebung

Bezirk Schwaben (Hrsg.):

Ausgrabungen in der Burg Wittelsbach bei Aichach - Ein Vorbericht über die Ergebnisse bis Mai 1980. 1980

Bamberg, Gerd:

Neue Schlossherren in Hofhegnenberg, in: Augsburger Allgemeine Zeitung, 2. März 2009. 2009

Linck, Roland /  Becker,  Florian:

Zum Jubiläum: Radarprospektion auf der Stammburg der Wittelsbacher in Oberwittelsbach. Das archäologische Jahr in Bayern 2013. Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.).  Stuttgart 2014

McBrewster, John /  Vandome,  Agnes F. /  Miller,  Frederic P.:

Ehemalige Burganlagen im Lankreis Aichach-Friedberg - Abschnittsbefestigungen, Burgställe, Ringwälle. 2009

Probst, Nina:

Eine Scherbe ist der Beweis, in: in: Augsburger Allgemeine Zeitung, 15. September 2014. 2014

Rischert, Helmut:

Die Burgen in und bei Oberwittelsbach. Landkreis Aichach-Friedberg (Hrsg.). 2009

Rischert, Helmut:

Die fünf Burgen in der Gemeinde Affing. Landkreis Aichach-Friedberg (Hrsg.). 2006

Galerie