Hessental

Wallfahrtskirche zu den Vierzehn Nothelfern

Ruine



Lage


Ort74523 Schwäbisch Hall-Hessental
Adresse:Alte Einkornstraße 1
Lage:auf dem Berg Einkorn
Lage in Google Maps:49.090584°, 9.775403°

Beschreibung


Erhalten: Umfassungsmauern

Historie

1482 (als Kapelle)durch Kloster Comburg erbaut
1683Weihe der Wallfahrtskirche
6. Mai 1814nach Blitzeinschlag ausgebrannt