Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Niederbayern
Stadt Straubing
Ort94315 Straubing
Adresse:Fronfeste 5
Koordinaten:48.883605°, 12.567469°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap
Zwei wegen eines Knicks in der Nordseite der ersten Stadtmauer dicht beieinander stehende, viereckige Wehrtürme vermutlich aus dem 13. Jahrhundert wurden durch einen massiven, dreistöckigen Zwischenbau verbunden, der über mehrere Jahrhunderte vor allem als Gefängnis diente. Wohl berühmtester Gefangener war der Räuber Heigl. Im Erdgeschoss lassen sich einstige Gefängniszellen noch erkennen.



Historie

vermutlich 13. Jh.Bau der zwei Wehrtürme als Teil der ersten Stadtmauer, die später durch einen Zwischenbau zur Fronfeste erweitert wurden. Nutzung als Gefängnis. 1780 im großen Stadtbrand stark zerstört, wieder aufgebaut und weiter als Gefängnis genutzt
2009–2012Generalsanierung des heruntergekommenen Gebäudes, Umbau zu Wohnungen

Weitere Türme und Tore der Stadtbefestigung

BildNameArt
BildNameArt
Josephiturm
Agnes-Bernauer-Turm
Stadtmauerturm
Ludwigstor
Unteres Tor
Passauer Tor
Stadttor
PulverturmStadtmauerturm
SchlosstorturmTorturm
SpitaltorStadttor
Weytterturm
Polizeiturm
Stadtmauerturm