Limburg

Limpurg, Alte Limburg

Burgruine


© Bernd Brzezinsky

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Südlicher Oberrhein
LandkreisEmmendingen
Ort79361 Sasbach am Kaiserstuhl-Sponeck
Lage:etwa 40 m über dem Rhein auf einem Ausläufer des Kaiserstuhls (Limberg) gelegen
Geographische Lage:48.146875°, 7.604474°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Vielteilige Anlage mit zwei Höfen, Wohnturm in der oberen Burg

Historische Funktion

Die Burg diente der Überwachung des Rheinüberganges.

Herkunft des Namens

Nach dem Limberg (=Lindenberg).

Maße

Kernburg ca. 40 x 80 m
Mauerstärke des Rundturms ca. 5 m

Historische Ansichten



Bild 2: Stahlstich von Young nach Tombleson, 1832


Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Grafen von Freiburg und Herren von BergheimAnfang 13. Jh.
Grafen von Tübingen1498–1590

Historie

1239 („castrum de Limberch“)
1618im Dreißigjährigen Krieg zerstört
1945im Zweiten Weltkrieg durch Bombardierung schwer beschädigt

Ansichten



Bild 1: © Harald FliegelBild 2: © Harald FliegelBild 3: © Harald Fliegel

Quellen und Literatur

  • Bender, Helmut / Knappe,  Karl-Bernhard (1979). Burgen im südlichen Baden, 1. Aufl., (.o.O.)
  • Miller, Dr. Max / Taddey,  Gerhard (Hrsg.) (1980). Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6, 2. Aufl., Stuttgart
  • Zimdars, Dagmar (Bearb.) (1997). Baden-Württemberg II: Die Regierungsbezirke Freiburg und Tübingen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Sponeck 
Spanegg
Sasbach am Kaiserstuhl-Jechtingenteilweise erhaltene Burg3.97
KiechlinsbergenEndingen-KiechlinsbergenHerrenhaus4.65

Nutzung
frei zugängliche Ruine