Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Ostwürttemberg
Region:Ostwürttemberg
LandkreisHeidenheim
Ort89564 Nattheim-Auernheim
Lage:über dem Ort am Rande des „Höllbuck"
Koordinaten:48.726706°, 10.294885°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Von U-förmigen Graben umgebene Kernburg

Möglicherweise geht die Burg auf eine frühmittelalterliche Anlage zurück.

ErhaltenWall- und Grabenreste


Maße

Kernburg ca. 35 x 75 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Auernheim (Stammsitz)als Erbauer
Privatbesitz

Historie

1258 (Heinrich von „Urenhaim“ als Zeuge in einer Urkunde)
um 1384zerstört

Quellen und Literatur

  • Schmitt, Günter: Ostalb. Burgenführer Schwäbische Alb 6,  Biberach 1995

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
NeresheimNeresheimStadtbefestigung4.21
Eisbühl 
Burg auf dem Eisbühl
Dischingenverschwundene Burg5.36
Zöschingen 
Ghagberg
Zöschingenverschwundene Burg5.98
KnollenburgDischingenverschwundene Burg6.46
Taxis 
Trugenhofen
Dischingen-TaxisSchloss6.87
DuttensteinDischingen-DemmingenSchloss6.94
KatzensteinDischingen-FrickingenBurg7.10
Bloßenstaufen 
Alter Turm
Staufen
Syrgenstein-StaufenBurgrest7.14
Staufen 
Pflegschloss
Syrgenstein-StaufenSchloss7.27
Oggenhausen 
Unteres Schloss
Württembergisches Schloss
Heidenheim-OggenhausenSchloss7.46
Oggenhausen 
Oberes Schloss
Heidenheim-OggenhausenSchloss7.58
Altenberg 
Altenburg
Syrgenstein-AltenbergSchloss7.67
DattenhausenZiertheim-DattenhausenOrtsbefestigung9.94

Eintrag kommentieren