Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Kassel
LandkreisKassel
Ort34233 Fuldatal-Knickhagen
Lage:an der Stelle des Friedhofs
Koordinaten:51.399032°, 9.553233°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Wallanlage aus fränkischer Zeit? mit erhaltenen Wall im Osten und vorgelagerten Graben, weiterer Abschnittswall an der flachen Ostseite, ursprünglicher Zugang im Süden der Anlage


ErhaltenWall im O, Grabenreste


Historie

7./8. Juli1893 archäologische Untersuchung der Anlage

Quellen und Literatur

  • Landesamt für Denkmalpflege Hessen (Bearb.), : Stadt und Landkreis Kassel. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 7,  Stuttgart 1986

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Bramster WarteStaufenberg-SpeeleWarte1.65
HolzhausenImmenhausen-HolzhausenHerrenhaus2.83
ImmenhausenImmenhausenStadtbefestigung5.97
Immenhausen 
Pascheburg
ImmenhausenBurgrest6.08
AhlbergImmenhausen-Mariendorfverschwundene Warte6.60
AhlbergImmenhausen-MariendorfWallburg6.66
Altmünden 
Sankt Laurentius
Hann. MündenKirchenruine6.78
Hann. MündenHann. MündenStadtbefestigung7.11
Welfenschloss (Hann. Münden) 
Welfenschloss
Hann. MündenSchloss7.33
Sichelnstein 
Sichelstein
Staufenberg-SichelnsteinRuine7.97
BurguffelnGrebenstein-BurguffelnBurgrest9.03
WilhelmsthalCaldenSchloss9.56
KasselKasselStadtbefestigung9.72

Eintrag kommentieren