© Dieter Thurm, Kleinostheim

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Giessen
LandkreisLimburg-Weilburg
Ort35794 Mengerskirchen
Adresse:Schlossstraße 1
Lage:am südlichen Rand des historischen Stadtkerns
Koordinaten:50.564802°, 8.155752°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Ehemaliger Burgsitz, ältester Teil ist der rechteckige, fünfgeschossige Wohnturm am ehemaligen Graben, rechtwinklig nach Westen und an der Hofseite zwei weitere, ähnliche Anbauten, östlich dreigeschossiger, mehrfach veränderter Hauptflügel, hofseitig runder Treppenturm, am Graben runder Schalenturm

Das Bauwerk hat sich wahrscheinlich aus einem Fronhof entwickelt. Die Grafen von Nassau-Beilstein erbauten die ersten Burganlagen, deren Kern in dem rechteckigen Wohnturm und seinem nördlichen, spätgotischen Anbau steckt. Darauf deuten auch die beiden Dacherkertürmchen und der Wehrgang hin. 1621 erbte Graf Johann Ludwig von Nassau-Hadamar das Anwesen und ließ es parallel zu seiner Residenz in Hadamar in einen annehmbaren Sommersitz verwandeln.



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Graf Johann von Nassau-Dillenburgals Erbauer
Grafen von Nassau–Beilstein
Grafen von Nassau–Hadamar
Fürst Christian von Nassau–Dillenburg1711/17
Gemeinde Mengerskirchen1818

Historie

1321/41erbaut
1341 (bei einer Erbteilung)
Ende 17. Jh.schlossartiger Umbau zur Jagdresidenz durch Nassau-Hadamar
1727–1816Sitz eines Amtes
1820–1973Nutzung als Schule
1979–1992Restaurierung des Schlosses
1984–1992Restaurierung des Wohnturmes

Quellen und Literatur

  • Friedhoff, Jens: Burgenporträt: Burg Eigenberg und Schloss Mengerskirchen, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift „Burgen und Schlösser” 2/2003, S. 67ff,  Braubach/Rhein 2003
  • Krupp, Ingrid: Burgen und Schlösser in Nassau,  Frankfurt/Main 1987
  • Landesamt für Denkmalpflege Hessen - Falko Lehmann (Hrsg.): Kulturdenkmäler in Hessen - Landkreis Limburg-Weilburg Band 2,  Braunschweig/Wiesbaden 1994

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
MengerskirchenMengerskirchenStadtbefestigung0.10
Eigenburg 
Eigenberg
Maienburg
Mengerskirchen-WinkelsRuine1.41
MengerskirchenMengerskirchenKirchenruine3.99
MerenbergMerenbergStadtbefestigung5.70
MerenbergMerenbergRuine6.71
EllarWaldbrunn-EllarStadtbefestigung7.61
BeilsteinGreifenstein-Beilsteinteilweise erhaltene Burg7.71
Driedorf 
Unterburg
Junkernschloss
Äußere Burg
DriedorfRuine7.80
Driedorf 
Oberburg
DriedorfBurgrest8.00
SeligenstattSeckKlosterruine8.24
Waldmannshausen 
Neue Burg
Elbtal-ElbgrundSchloss9.21
WaldmannshausenElbtal-ElbgrundBurgrest9.23
LichtensteinGreifensteinBurgrest9.81

Eintrag kommentieren