Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
LandkreisAurich
Ort26553 Dornum
Adresse:Schlossstraße 3
Koordinaten:53.65°, 7.416667°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Regelmäßige, zweigeschossige Vierflügelanlage mit umfangreicher Vorburg und Schlossturm, Innenhof mit Rokoko-Portal

Größte erhaltene Barockanlage in Ostfriesland.

Innenausstattungzweigeschossiger Rittersaal mit umlaufender Galerie und mythologischer Deckenmalerei


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Hero Attena
Herren Kankena

Historie

um 1400erbaut
1514in der Sächsischen Fehde zerstört
nach 1535Wiederaufbau
1698–1707barocke Umgestaltung unter Haro Joachim von Closter
1998–2001Durchführung umfangreicher Restaurierungsarbeiten

Quellen und Literatur

  • Arnold, Peter: 111 Schlösser und Herrenhäuser in Niedersachsen 1990
  • Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe,  Frankfurt am Main 1987
  • Marklein, Günter G. A.: Burgen und Schlösser in Ostfriesland,  Oldenburg 2015

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Westerburg (Dornum) 
Westerburg
Dornumverschwundene Burg0.66
Beningaburg (Dornum) 
Beningaburg
Osterburg
Beninga-Burg
Dornumteilweise erhaltenes Schloss0.91
BerumHage (Ostfriesland)-Berumteilweise erhaltene Burg9.51

Eintrag kommentieren