Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
LandkreisAurich
Ort26759 Hinte
Lage:unmittelbar südlich der Kirche
Koordinaten:53.415701°, 7.194902°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Von einem Graben umgebene Vierflügelanlage mit Zugang über eine Holzbrücke von Osten, hoher Westflügel mit Treppengiebel ältester Teil der Anlage, großer Innenhof

Die Osterburg ist die einzige erhalten gebliebene Häuptlingsburg Ostfrieslands.



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Habbo tho Hinta1312
Folkmar Allena1421
Omko Ripperda1496
Herren von Frese1567

Historie

Ende 13. Jh.Errichtung eines mittelalterlichen Steinhauses
um 1436Zerstörung der älteren Westerburg
nach 1436Neubau der Anlage, Errichtung des „Hohen Hauses“
1704/14Errichtung der flacheren Seitenflügel und des Burgtores
18./19. Jh.Ausbau zur heutigen Gestalt

Quellen und Literatur

  • Arnold, Peter: 111 Schlösser und Herrenhäuser in Niedersachsen 1990
  • Brüning, Kurt / Schmidt,  Heinrich (Hrsg.): Niedersachsen/Bremen. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 2,  Stuttgart 1986

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
WichhusenHinte-WichhusenHerrenhaus1.08
Groß MidlumHinte-Groß MidlumBurgrest2.54
UttumKrummhörn-Uttumverschwundene Burg4.83
Pewsum 
Alte Burg
Manningaburg
Krummhörn-Pewsumteilweise erhaltene Burg6.97
Osterburg (Groothusen)Krummhörn-GroothusenSchloss8.62
JarssumEmden Jarssumverschwundene Burg9.49

Eintrag kommentieren