Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
LandkreisLüneburg
Ort21335 Lüneburg
Adresse:Am Markt 1
Lage:an der Nordseite des Marktplatzes
Koordinaten:53.250746°, 10.408407°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Bescheidener zweigeschossiger barocker Bau, zwei Flügel um einen Hof, Mezzaningeschoss, Walmdach, Säulenportal mit Freitreppe

Herzog Georg Wilhelm ließ das Schloss zwischen 1693 und 1696 als herzöglichen Sitz errichten, nachdem die Wohnhäuser, die sich vorher an der Stelle befanden abgerissen wurden.



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herzöge von Celle

Historie

1508erbaut
1695–1698Errichtung eines Neubaus für Herzog Georg Wilheim von Braunschweig (Pläne von Joachim Caspar Borchmann)
1925Durchführung von Aus-/Umbauten
1989neu verputzt

Quellen und Literatur

  • Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe,  Frankfurt am Main 1987
  • Heintzmann, Walther: Rundgang durch das Lüneburger Schloss,  Lüneburg 2007

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
LüneburgLüneburgStadtbefestigung0.45
LüneburgLüneburgverschwundene Burg0.81
WienebüttelLüneburg-WienebüttelHerrenhaus2.66
HasenburgLüneburgWarte3.07
HeiligenthalSüdgellersen-HeiligenthalGutshaus5.67
BarendorfBarendorfGutshaus8.02

Eintrag kommentieren