Herzberg

Welfenschloss

Schloss


© Detlev Tront, karstwanderweg.de

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Niedersachsen
LandkreisGöttingen
Region:Harz
Ort37412 Herzberg (Harz)
Adresse:Schloss 2
Lage:am SW-Ende der Stadt Herzberg auf einem 279 m hohen Bergrücken (Schlossbergrücken) über dem linken Sieberufer
Geographische Lage:51.655679°, 10.331106°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Ausgedehnte Vierflügelbau um Rechteckhof mit spätgotischen und renaissancezeitlichen Bauformen, Zugang von Westen durch den ehemaligen Torzwinger mit Pforthaus, dahinter „Hirschgraben“ und und Stammhausflügel an der SW-Seite

Der heutige Bau ist das größte Fachwerkschloss in Niedersachsen.

Maße

Innenhof ca. 40 x 58 m

Historische Ansichten



Herzberg, gez. v. L. Richter, gest. v.A.Dworzack in Wien

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Heinrich der Löwe
Welfen1158–1866
Land Niedersachsen

Historie

1143 („Hirsberc“)
1157Durchführung von Aus-/Umbauten
ab 1287Wohnsitz der neuen welfischen Linie Braunschweig–Grubenhagen
1486–1596Residenz der Herzöge des Fürstentums Grubenhagen
1510bei einem Brand schwer beschädigt
bis 1528Errichtung eines fast gänzlichen Neubaus
bis 1635Residenz der Herzöge von Braunschweig und Lüneburg
1648–1660Bau des „Sieberflügels“ an der NO-Seite der Anlage unter Herzog Christian Ludwig
17. Jh.Bau des Marstallflügels
1735Bau von Torzwinger mit Pforthaus
ab 1852Sitz des Amtsgerichts Herzberg
1861Neubau des „Grauen Flügels“
1948–67Ausbesserung von Kriegsschäden
bis 1985Ausbau des östlichen Teils des Stammhausflügels
seit 1985museale Nutzung

Ansichten



Bild 2: WK Bild 3: WK Bild 4: WK Bild 5: WK

Quellen und Literatur

  •  (1987). Die deutschen Burgen und Schlösser in Farbe, 1. Aufl., Frankfurt am Main
  • Blaich, Markus C. / Stadje,  Sonja / Kappes,  Kim (2019). Die Heldenburg bei Salzderhelden, 1. Aufl., Oldenburg
  • Hans, Grüneberg, Stadt Herzberg am Harz (Hrsg.) (1993). Schloss Herzberg und seine Welfen, 1. Aufl., (.o.O.)
  • Weiß, Gerd (Bearb.) (1992). Bremen Niedersachsen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München
  • van Kempen, Wilhelm (1960). Schlösser und Herrensitze in Niedersachsen. Burgen - Schlösser - Herrensitze, Frankfurt/Main


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Hörden 
Edelhof
Hörden am HarzHerrenhaus3.82
PöhldeHerzberg (Harz)-PöhldePfalz4.97

Nutzung
Schlossmuseum
 Eintrittsgebühr
Externe Links
 Museum Schloss Herzberg
Social Media Links