Dreven

verschwundener Adelssitz

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Düsseldorf
StadtKrefeld
Ort47829 Krefeld-Hohenbudberg
Lage:im äußersten Nordosten der heutigen Stadt Krefeld
Geographische Lage:51.376438°, 6.660036°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Ehemaliger Rittersitz, ursprünglich wassermwehrte, zweigeteilte Anlage mit Kernburg und Wirtschaftshof

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Erzstift Köln
Heinrich Ferdinand von Bernsau1705
Johann Wilhelm von Steinen
Freiherren von Geyr zu Schweppenburgum 1830
Familie Brors
Familie Frangen

Historie

Mitte 13.Jh.erbaut
1301 („Tu der Heggen“)
1307 („Haus Budberg“)
1598durch spanische Truppen geplündert
1957/58für den Ausbau des Bayer–Werkes in Uerdingen abgebrochen

Quellen und Literatur

  • Nellessen, Dieter / Fragen,  Waldemar (2008). Die Geschichte des ehemaligen Rittersitzes „Haus Dreven“, Hohenbudberg, unter den Pächter- und Besitzerfamilien Brors-Frangen im 19. / 20. Jahrhundert, in: die Heimat 79/2008, (.o.O.)


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Kaldenhausen 
Preutenhof
Preut
Duisburg-Rumeln-KaldenhausenWasserschloss1.65
GrindDuisburg-MündelheimGutshaus2.37
Duisburg 
Werthscher Hof
Duisburg-RheinhausenBurgrest3.08
WerthschenhofDuisburg-FriemersheimAdelssitz3.09
Hüls 
Haus Hüls
Althaus
Krefeld-Hülsteilweise erhaltene Wasserburg3.24
TraarKrefeld-TraarWasserschloss3.92
GrotenburgKrefeld-BockumSchloss4.36
SollbrüggenKrefeld-BockumSchloss4.36
GreiffenhorstKrefeld-LinnSchloss4.50
LinnKrefeld-LinnStadtbefestigung4.54
Angerort 
Haus Angerort
Duisburg-Angerortteilweise erhaltenes Schloss4.65
Linn 
Bakenhof
Krefeld-LinnAdelssitz4.77
LinnKrefeld-LinnKirchenrest4.92

Tags
Letzte Änderung
Sep
6
2020