Thal

Unter-Thal, Unterthal, Thalberg

teilweise erhaltene Burg

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Steiermark
Bezirk:Graz-Umgebung
Ort8051 Thal
Adresse:Thal–Linak 144
Lage:auf einem Hügel zwischen Pfarrkirche und Thalersee
Geographische Lage:47.072828°, 15.363347°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Ursprünglich ausgedehnte Anlage, rechteckiger Turmbau mit Ringmauer, Rundturm an der West-Seite

Kapelle

Patrozinium:St. Jakobus
Die Burgkapelle war dem heiligen Jakobus geweiht und um 1750 bereits verfallen. 1772 erfolgte der Abbruch der Ruinen.

Historische Ansichten





Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Thalals Erbauer
Herren von Windischgrätz14. Jh.
Sebastian von Windischgrätzbis 1569
Georg Khevenhüller1569 Kauf
Landesfürsten1570
Herren von Eggenberg1621
Grafen von Herberstein1774–1943

Historie

Anfang 13.Jh? für die Herren von Thal errichtet
1259erwähnt
1292?zerstört
14. Jh.Wiederaufbau
15./16. Jh.Ausbau zum Wohnschloss
17. Jh.Errichtung der Bastionen
1715bei einem Brand beschädigt
1954/55saniert
bis 1979ein Rundturm dient noch als Wohnraum
1996teilweise restauriert

Quellen und Literatur

  • Martinic, Georg Clam (1991). Österreichisches Burgenlexikon, 1. Aufl., Linz
  • Murgg, Werner, Bundesdenkmalamt - Abteilung für Bodendenkmale (Hrsg.) (2009). Burgruinen der Steiermark, 1. Aufl., Wien


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
OberthalThalSchloss1.69
EggenbergGraz-EggenbergSchloss2.12
Algersdorf 
Alt-Eggenberg
Graz-EggenbergSchloss2.14
RothenburgGrazAdelssitz2.55
Kaiserfeldschlössl (Graz)GrazSchloss2.57
Plabutscher SchlösselGraz-GöstingSchloss3.31
Alt-GrottenhofGraz-WetzelsdorfSchloss3.45
Gösting 
Alt-Gösting
Graz-GöstingBurgruine3.69
GöstingGraz-GöstingSchloss3.79
MetahofschlösslGraz-LendlEdelhof4.39
PlankenwarthSankt Oswald bei PlankenwarthBurg4.43
Sankt MartinGraz-StraßgangSchloss4.61
Weißeneggerhof (Graz) 
Weißeneggerhof
GrazAdelssitz4.64
MühlschlösslGraz-LendlSchloss4.75

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.