Unterklingensporn

Hammergut

Herrenhaus


Quelle: ; Careerfromhome, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberfranken
LandkreisHof
Ort95119 Naila-Unterklingensporn
Adresse:Haus Nr. 1
Geographische Lage:50.350845°, 11.702123°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Zweigeschossiger Mansarddachbau mit drei zu sieben Achsen, Gliederung durch hohen Sockel, Lisenen an den Ecken und an den Langseiten

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Hanns von Reitzenstein1507
Johann Drechsel1637 Kauf
Johann Georg Drechsel1659
Christian Heinrich Löwel1723

Historie

1507 (Gut zu Unterklingensporn)
1768Ausbau des Herrenhauses durch Christoph Julius Löwe

Quellen und Literatur

  • Borowitz, Peter / Bach-Damaskinos,  Ruth (1996). Schlösser und Burgen in Oberfranken, 1. Aufl., Nürnberg
  • Chevalley, Denis Andre /Lübbecke,  Hans Wolfram, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) (1985). Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band IV. Oberfranken, 1. Aufl., München
  • Lippert, Karl-Ludwig (1963). Landkreis Naila. Bayerische Kunstdenkmale 17, 1. Aufl., München


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
Marxgrün 
Löwelsches Gut
Naila-MarxgrünSchloss0.61
FroschgrünNaila-FroschgrünHerrenhaus1.78
Weidenstein 
Am Weidenstein
Bad Steben-Thierbachverschwundene Burg2.47
IssigauIssigauSchloss2.93
ThierbachBad Steben-ThierbachSchlossrest3.09
ThierbachBad Steben-Thierbachverschwundene Burg3.11
ReitzensteinIssigau-ReitzensteinSchloss3.67
NeuhausSelbitz-NeuhausSchloss4.08
LichtenbergLichtenbergBurgruine4.11
SchottenhammerNaila-SchottenhammerHerrenhaus4.22
Steben 
Sankt Walburg
Bad StebenKirchhofbefestigung4.60

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.
Ferienwohnungen
Externe Links
 Hammerschloss Unterklingensporn