Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Unterfranken
LandkreisRhön-Grabfeld
Ort97633 Sulzfeld (Grabfeld)-Leinach
Lage:ca. 400 m östlich Lindleshof auf einer 463 m hohen Bergnase im gemeindefreien Gebiet „Sulzfelder Forst“
Koordinaten:50.23914°, 10.41868°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Spätmittelalterlich ovale Anlage mit Ringmauer und zwei Kellergewölben, Burggraben mit vorgelagertem Wall auf der Ost- und Westseite, Zugang ursprünglich von Osten, östlich der Ruine Reste einer großen Turmanlage bzw. eines Turmhügels


ErhaltenMauerreste, verschüttete Kellergewölbe, Stützpfeiler der Zugbrücke
Historische FunktionEine der Schutzbefestigungen des über die Haßberghöhen führenden Rennweges.

Reliefansicht im BayernAtlas




Maße

Burgbering ca. 65 x 20 m
Durchmesser des Turmhügels ca. 120 m, Höhe ca. 6-12 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Wildberg (Stammsitz)als Erbauer
Herren von Wildberg1305 ausgestorben
Grafen von Henneberg und Hochstift Würzburg1305
Graf Eberhard von Württembergbis 1354
Hochstift Würzburg1354 als Pfand

Historie

um 1100 für die Herren von Wildberg (Stammsitz) errichtet
1123 (Konrad und Gerwich von Wildberg)
1368–1525Nutzung als Würzburger Amtssitz
1525im Bauernkrieg durch den „Bildhäuser Haufen“ zerstört
ab 1559Nutzung der Anlage als Steinbruch
1959Sicherung der Ruinen
nach 1977Durchführung weiterer Sicherungsmaßnahmen, Freilegung der Gewölbe
2010Neuerschließung der Anlage

Quellen und Literatur

  • Abels, Björn-Uwe: Die vor- und frühgeschichtlichen Geländedenkmäler Unterfrankens, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.),  Kallmünz 1979
  • Albert, Reinhold: Burgen und Schlösser im Landkreis Rhön-Grabfeld, Kulturagentur des Landkreises Rhön-Grabfeld (Hrsg.) 2014

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Altenburg (Sulzfeld) 
Sulzfeld
Sulzfeldverschwundene Burg2.14
KleinbardorfSulzfeld (Grabfeld)-KleinbardorfWasserschloss2.68
SulzfeldSulzfeld (Grabfeld)Schloss2.72
Sulzfeld 
Sankt Bartholomäus
Sulzfeld (Grabfeld)Kirchhofbefestigung2.72
OberlauringenStadtlauringen-OberlauringenSchloss3.73
Wartberg 
Alte Schanze
Schwedenschanze
Sulzfeld-Kleinbardorfangebliche/vermutete
Wallburg
3.83
BirnfeldStadtlauringen-BirnfeldSchloss4.23
CraheimStadtlauringen-WetzhausenSchloss4.34
AlthausenBad Königshofen im Grabfeld-Althausenverschwundenes Schloss4.78
AlthausenBad Königshofen im Grabfeld-Althausenangebliche/vermutete
Wehrkirche
/Kirchhofbefestigung
4.87
WetzhausenStadtlauringen-WetzhausenSchloss5.05
Aub im GrabfeldBad Königshofen im Grabfeld-Aubangebliche/vermutete
Wehrkirche
/Kirchhofbefestigung
5.63
Alteburg (Stadtlauringen) 
Altenburg
StadtlauringenWallburg5.71
KleineibstadtGroßeibstadt-Kleineibstadtverschwundenes Schloss6.63
GabolshausenBad Königshofen im Grabfeld-Gabolshausenangebliche/vermutete
Wehrkirche
/Kirchhofbefestigung
7.06
BrennhausenSulzdorf (Lederhecke)-BrennhausenSchloss7.41
KönigshofenBad Königshofen im Grabfeldteilweise erhaltenes Schloss7.77
BundorfBundorfSchloss7.86
ThundorfThundorf (Unterfranken)Wasserschloss8.34
ThundorfThundorf (Unterfranken)verschwundene Burg8.36
UntereßfeldBad Königshofen im Grabfeld-Untereßfeldverschwundene Kirchhofbefestigung8.43
BlankenburgBad Königshofen im Grabfeld-Ipthausenverschwundene Burg8.93
ObereßfeldSulzdorf (Lederhecke)-ObereßfeldSchloss9.11
Rottenstein 
Friesenhausen
Aidhausen-RottensteinBurgrest9.31
Saal a.d. Saale 
Mariä Himmelfahrt
Saal an der Saaleangebliche/vermutete
Wehrkirche
/Kirchhofbefestigung
9.76
BildhausenForst Bildhausen (gemeindefrei)verschwundene Burg9.97

Eintrag kommentieren