Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Arnsberg
KreisSiegen-Wittgenstein
Ort57223 Kreuztal-Junkernhees
Lage:im Zwickel der Straßen nach Mittelhees bzw. Osthelden
Koordinaten:50.952156°, 7.960349°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Anlage mit Wassergräben


Erhaltennichts


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Familie von der Hees (Stammsitz)als Erbauer
Philipp II. von der Hees1513 nach Erbteilung
Nikolaus Günter Freiherr von Syberg1779 Kauf
Prinz Wilhelm V. von Oranien–Nassau1789 Kauf
Preußenbis 1832

Historie

1294 (Familie von der Hees als Zeugen in einer Urkunde im Siegerland)
1372 („hus zur hese“)
um 1513/23Neubau der Anlage

Quellen und Literatur

  • Wagener, Olaf: Burgen und Befestigungen in Kreuztal und Hilchenbach, Stadt Kreuztal (Hrsg.),  Kreuztal 2012

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Junkernhees 
Oberhaus
Kreuztal-JunkernheesSchloss0.16
KindelsbergKreuztalWallburg5.14
BurgholdinghausenKreuztal-BurgholdinghausenGutshaus7.18
Holdinghausen 
Burgholdinghausen
Kreuztal-BurgholdinghausenBurgrest7.20
FreudenbergFreudenbergverschwundene Burg8.65
Siegen 
Unteres Schloss
SiegenSchloss9.70
SiegenSiegenStadtbefestigung9.74
Siegen 
Oberes Schloss
SiegenSchloss9.85

Eintrag kommentieren