Egelsburg

verschwundene Burg

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberpfalz
LandkreisRegensburg
Ort93180 Deuerling-Hillohe
Lage:700 m ssö Deuerling auf einem Jurakalkfelsen über dem Tal der Schwarzen Laber
Geographische Lage:49.03013°, 11.90977°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Kleinräumiger Burgstall mit Wall-Graben-System, zungenförmiger Kernbereich, Anlage auf drei Seiten durch Steilabhänge gesichert, auf der Südseite zum Hinterland künstlich befestigt

Historische Funktion

Die Burg diente vermutlich der Kontrolle der vorbeilaufenden Fernstraße von Regensburg nach Franken.

Reliefansicht im BayernAtlas

Maße

Länge des Kernbereichs ca. 25 m

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Steinals Erbauer
Herren von Steinerbrück

Historie

um 1100? für die Herren von Stein errichtet
1147 („castellum quod dicitur Stein“)
im 13. Jh.bereits aufgegeben oder zerstört

Quellen und Literatur

  • Boos, Andreas (1998). Burgen im Süden der Oberpfalz, 1. Aufl., Regensburg
  • Boos, Andreas, Stadt Regensburg, Amt für Archiv und Denkmalpflege (Hrsg.) (2013). Die Entwicklung des mittelalterlichen Burgenbaus im Regensburger Umland, in: Burgen und Schlösser in und um Regensburg, S. 145ff, 1. Aufl., Regensburg


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
WeihenstefenDeuerlingverschwundene Burg0.83
UndorfNittenau-UndorfSchloss1.93
EichhofenNittendorf-EichhofenSchloss2.00
LochNittendorf-LochHöhlenburgruine2.18
Durchelenburg 
Schlossberg
Türklburg
Dürchlburg
Markt Laaber-Türklmühleverschwundene Burg2.28
MartinsbergLaaberverschwundene Wallburg4.08
Löweneck 
Löwenegg
Nittendorf-Penkverschwundene Burg4.23
LaaberLaaberOrtsbefestigung4.27
LaaberLaaberBurgruine4.34
SchönhofenNittendorf-Schönhofenverschwundene Burg4.39
Penk 
Sankt Leonhard
Nittendorf-PenkKirchhofbefestigung4.44
Schönhofen 
Neues Schloss
Nittendorf-Schönhofenverschwundenes Schloss4.60

Nutzung
frei zugängliche Burgstelle
Letzte Änderung
Feb
24
2018