Feldeck

Dietlas

Schloss


Copyright © Lothar Groß

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Thüringen
Wartburgkreis
Ort36460 Krayenberggemeinde
Adresse:Teichstraße 2
Geographische Lage:50.817158°, 10.080877°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Schloss an der Stelle einer mittelalterliche Wasserburg, hufeisenförmige Anlage, dreigeschossiges Herrenhaus im SO

Seit 1376 ist hier eine Burg belegt, die zunächst als Kemenate und seit 1416 als Schloss bezeichnet wurde. Diese Wasserburg ging 1626 an die Herren von Buttlar über. Sie schienen es auch gewesen sein, die dem Schloss den Namen „Feldeck“ gaben.

Nutzung zwischen 1945 und 1990

Kindergarten

Historische Ansichten





Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Frankensteinals Erbauer
Herren von Frankensteinals hersfeldisches Lehen
Grafen von Henneberg–Schleusingen1330
Herren von Berlepsch1587
Familie von Buttlar1626, 1945 im Rahmen der Bodenreform in der Sowjetischen Besatzungszone enteignet

Historie

12.Jh. für die Herren von Frankenstein errichtet
1330erwähnt
17./18. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
2. Hälfte 19. Jh.Durchführung von Aus-/Umbauten
1950/52Abbruch von Turm und Wehrgang

Ansichten




Copyright alle Bilder © Lothar Groß

Quellen und Literatur

  • Groß, Dr. Lothar / Sternal,  Bernd (2019). Thüringer Burgen, Schlösser und Wehrbauten - Band 2, 1. Aufl., Quedlinburg
  • Landesamt für Archäologie, Sven Ostritz (Hrsg.) (2010). Eisenach und Umgebung - Wartburgkreis, Süd. Archäologischer Wanderführer Thüringen 12, 1. Aufl., Langenweißbach


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtEntfernung(km)Bild
NameOrtArtEntfernung(km)Bild
KieselbachKrayenberggemeinde-Merkers-KieselbachWehrkirche3.92
Krayenburg 
Kraynburg
TiefenortBurgruine4.01
WendelsteinVachateilweise erhaltene Burg4.27
Kemenate (Vacha) 
Kemenate
VachaAdelssitz4.32
VachaVachaStadtbefestigung4.38
Öchsen 
Öchsenberg
OechsenWallburg4.45
Annenkirche (Vacha) 
St. Annen
VachaKirchenruine4.49

Nutzung
 Privatbesitz

Bitte respektieren Sie die Privatsphäre der Bewohner und eventuelle Verbotsschilder.
Letzte Änderung
Nov
23
2017