Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Mittlerer Oberrhein
Stadt Baden-Baden
Ort76534 Baden-Baden-Ebersteinburg
Lage:auf Spornterrasse über dem Ort
Koordinaten:49.092979°, 9.867439°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

hochmittelalterliche Anlage aus Haupt- und Vorburg mit Schildmauer und Bergfried
Der Bergfried wurde nachträglich auf die Ringmauer aufgesetzt.

Erhalten: Umfassungsmauern


Hier bin ich

Maße

Mauerstärke der Schildmauer 3,6 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen von EbersteinErbauer
Herren von Ebersteinburg
Markgrafen von Baden1283

Historie

um 1050 für die Grafen von Eberstein errichtet
1085 (Herren von Eberstein)
1197 ("althin Ebersteinz")
13. Jh.Bau des Bergfrieds
1356/57zerstört
seit dem Ende 15. Jh.verfallen
seit Anfang 19. Jh.Sicherungsarbeiten

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Stöckenburg 
castrum Stöckeimpurc
Stockheimer Burg
74541Vellberg-StöckenburgSHWallburg1.11
Vellberg74541VellbergSHStadtbefestigung1.19
Vellberg 
Oberes Schloss
74541VellbergSHSchloss1.21
Vellberg 
Unteres Schloss
74541VellbergSHSchloss1.22
Obersontheim74423ObersontheimSHSchloss4.53
Unterscheffach74549Wolpertshausen-UnterscheffachSHverschwundene Wasserburg5.32
Reinsburg74549Wolpertshausen-ReinsbergSHverschwundene Burg5.83
Klingenfels 
Eichholz
74532Ilshofen-UnteraspachSHverschwundene Burg6.20
Hessental 
Wallfahrtskirche zu den Vierzehn Nothelfern
74523Schwäbisch Hall-HessentalSHRuine6.71
Hopfach74549Wolpertshausen-HopfachSHBurgrest7.44
Bielrieth 
Bielriet
Bilried?
74523Schwäbisch Hall-TüngentalSHBurgrest7.91
Michelbach an der Bilz74544Michelbach (Bilz)SHSchloss8.00
Tannenburg74424Bühlertann-HaldenSHBurg8.09
Comburg74523Schwäbisch HallSHverschwundene Burg8.51
Limpurg 
Oberlimpurg
74523Schwäbisch HallSHRuine9.05
Hohes Haus (Schwäbisch Hall)74523Schwäbisch HallSHAdelssitz9.06
Eltershofen74523Schwäbisch Hall-EltershofenSHWasserschloss9.31
Ilshofen74532Ilshofen-LeofelsSHStadtbefestigung9.42
Keckenburg 
Keckenturm
74523Schwäbisch HallSHWohnturm9.68
Tullau74538Rosengarten-UttenhofenSHWasserschloss9.69
Schwäbisch Hall74523Schwäbisch HallSHStadtbefestigung9.70
Schwäbisch Hall 
Marienkirche
74523Schwäbisch HallSHRuine9.73
Bonhoeffer-Haus (Schwäbisch Hall) 
Bonhoeffer-Haus
74523Schwäbisch HallSHAdelssitz9.74
Rinderbachburg 
Sibilla-Egen-Haus
Egenhaus
74523Schwäbisch HallSHverschwundener Adelssitz9.74
Siedersburg74523Schwäbisch HallSHAdelssitz9.79
Haßfelden74549Wolpertshausen-HaßfeldenSHverschwundene Burg9.99

Quellen und Literatur

  • Kiewat,  Rainer: Vier Burgen um Baden-Baden: Hohenbaden, Alt-Eberstein, Neu-Eberstein, Yburg 2014
  • Schmidt,  J.: Burgen, Schlösser und Ruinen 1980