Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Bodensee-Oberschwaben
Bodenseekreis
Ort88048 Friedrichshafen-Efrizweiler
Adresse:Riedheimer Straße 8
Lage:auf einer Hügelzunge am Ostrand des Dorfzentrums
Koordinaten:47.68889°, 9.416667°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

ehemalige Höhenburg in Spornlage, schlichter zweigeschossiger Winkelhakenbau mit Walmdach, Südflügel mit bossierten Eckkanten
Die Herren von Weiler waren Ministerialen der Bischöfe von Konstanz.



Turm


Wohnturm

überbaute Reste des ehemaligen Wohnturms im östlichen Bereich der Anlage mit Wacken, Findlingen, Buckelquaern und Megalithgestein
Form:rechteckig
Grundfläche:ca. 9 x 14 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Bischöfe von KonstanzErbauer
Ministerialen von Weiler12.–14. Jh.
Besserer von Ravensburg15. Jh.
Grafen von Fürstenberg zu Heiligenberg1672
Freiherren von Ratzenried
Ingrid Rundel1999

Historie

1160/66 (Berthold von Weiler)
1254erwähnt
um 1797 Errichtung des Westflügels zum "Neuen Schloss" unter Verwendung der Ringmauer
1985modernisiert

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Neu-Raderach 
Fichtenburg
Oberraderach?
88048Friedrichshafen-RaderachBSKverschwundene Burg2.06
Bürgberg88677Markdorf-IttendorfBSKverschwundene Burg3.44
Helmsdorf88090Immenstaad am Bodensee-HelmsdorfBSKSchloss3.86
Markdorf 
Altes Schloss
Bischofsschloss
88677MarkdorfBSKSchloss4.05
Berg88048Friedrichshafen-Ailingen-BergBSKangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
4.19
Jettenhausen88045Friedrichshafen-JettenhausenBSKverschwundene Burg4.64
Immenstaad 
Sankt Jodokus
88090Immenstaad am BodenseeBSKWehrkirche4.76
Hersberg88090Immenstaad am Bodensee-HersbergBSKSchloss5.30
Friedrichshafen8804*Friedrichshafen-HofenBSKSchloss5.63
Ittendorf88677Markdorf-IttendorfBSKSchloss5.92
Kirchberg an der Jagst74592Kirchberg (Jagst)SHSchloss6.27
Kirchberg88090Immenstaad-KirchbergBSKSchloss6.27
Löwental 
Eichstegen
8804*FriedrichshafenBSKverschwundene Burg6.57
Hirschlatt 
Schloss
Hof des Klosters Kreuzlingen
88048Friedrichshafen-HirschlattBSKHerrenhaus7.09
Bermatingen 
Sankt Georg
88697BermatingenBSKangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
7.23
Bermatingen 
Oberwald
88697BermatingenBSKverschwundene Burg7.34
Roggenbeuren88693Deggenhausertal-RoggenbeurenBSKangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
9.23
Hornstein88693Deggenhausertal-Wittenhofen-HornsteinBSKverschwundene Burg9.58
Baitenhausen88709Meersburg-BaitenhausenBSKangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
9.59

Quellen und Literatur

  • Der nördliche Bodenseeraum. Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 55,  Stuttgart 2012
  • Losse,  Michael: Burgen, Schlösser, Adelssitze und Befestigungen am Bodensee und am Hochrhein - Band 1.2,  Petersberg 2013
  • Schmitt,  Günter: Ritter, Grafen, Kirchenfürsten,  Biberach 2011
  • Willig,  Wolfgang: Landadel-Schlösser in Baden-Württemberg,  Balingen 2010
  • Zimdars,  Dagmar (Bearb.): Baden-Württemberg II: Die Regierungsbezirke Freiburg und Tübingen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1997