Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Giessen
LandkreisMarburg-Biedenkopf
Ort35260 Stadtallendorf-Niederklein
Lage:auf einer zur Joßklein abfallenden bewaldeten Erhebung
Koordinaten:50.802416°, 9.063360°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

Reste (Wälle) der Burg "Waffensand" zu der ehemaligen Grenze auf Mainzischem Gebiet zwischen Joßklein (ein Bach) und der Grenze zwischen der Landgrafschaft Hessen und Kurmainz.

Erhalten: Wälle


Hier bin ich

Maße

Höhe des Burghügels ca. 12 m, Breite ca. 18 m, Länge ca. 26 m

Historie

12.Jh.erbaut
um 1248erwähnt
1387zerstört

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Schmitthof36320Kirtorf-LehrbachVBKWasserburg3.19
Hunsgeweide35287Amöneburg-RüdigheimMBBurgrest6.79
Plausdorf35287AmöneburgMBSchloss6.87
Ruhlkirchen 
Burghügel
36326Antrifttal-RuhlkirchenVBKBurgrest7.95
Schweinsberg35260Stadtallendorf-SchweinsbergMBBurg8.15
Nieder-Ofleiden 
Schenckscher Hof
35315Homberg (Ohm)-Nieder-OfleidenVBKHerrenhaus8.22
Neustadt35279Neustadt (Hessen)MBSchloss9.20
Homberg an der Ohm35315Homberg (Ohm)VBKSchloss9.39
Ober-Ofleiden35315Homberg (Ohm)-Ober-OfleidenVBKWehrkirche9.53
Amöneburg 
Probstei
Renterei
35287AmöneburgMBHerrenhaus9.80
Amöneburg35287AmöneburgMBStadtbefestigung9.87
Amöneburg 
Burghof
35287AmöneburgMBBurgmannensitz9.89

Quellen und Literatur

  • Krahe,  Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994