Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Giessen
LandkreisMarburg-Biedenkopf
Ort35096 Weimar-Niederwalgern
Lage:auf einer Anhöhe
Koordinaten:50.73518°, 8.700173°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

ErhaltenKirchhofsmauer, wehrhafter Westturm


Historie

12.Jh.erbaut

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
StedebachWeimar-Stedebachverschwundene Burg1.96
Unterburg (Fronhausen) 
Unterburg
FronhausenSchloss3.39
Oberburg (Fronhausen) 
Oberburg
Obere Burg
FronhausenSchloss3.51
Friedelhausen 
Friedelshausen
Lollar-FriedelhausenSchloss5.51
Gronauer Altes Schloss 
Battingsfeld
Altes Gronauer Schloss
Wettenberg-Krofdorf-GleibergBurgrest5.53
RabenauRabenau-LondorfBurgrest5.71
Friedelhausen 
Friedelshausen
Lollar-FriedelhausenHerrenhaus5.73
SalzbödenLollar-SalzbödenWehrkirche5.84
Staufenberg 
Unterburg
StaufenbergSchloss8.08
Staufenberg 
Oberburg
StaufenbergRuine8.09
ElnhausenMarburg-ElnhausenSchloss8.63
MarburgMarburg an der LahnBefestigungsrest9.50
Marburg 
Landgrafenschloss
Marburg an der LahnSchloss9.55
Naumburg 
Nuwenburg
Neuberg
Gladenbachverschwundene Burg9.63
Treis 
Amtshaus
Burg am Wasser
Staufenberg-Treis an der LumdaBurgrest9.73
Treis 
Ellhaus
Alter Stock
Milchling
Staufenberg-Treis an der Lumdateilweise erhaltene Burg9.80
Treis 
Neuer Stock
Staufenberg-Treis an der Lumdateilweise erhaltene Wasserburg9.80

Quellen und Literatur

  • Cremer,  Folkhard /  Wolf,   Tobias Michael (Bearb.): Hessen I: Regierungsbezirke Gießen und Kassel. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2008