Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Kassel
Werra-Meissner-Kreis
Ort37242 Bad Sooden-Allendorf-Kleinvach
Adresse:Hörnestraße 12
Koordinaten:51.248106°, 9.994195°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Schlossartiges, zweigeschossiges, rechteckiges Herrenhaus der Renaissance mit Zwerchhaus, Schweifgiebel und zweigeschossigen runden Treppenturm



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Tobias von HombergkErbauer
Herren von Hombergk zu Vach

Historie

1596erbaut

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Bad Sooden-Allendorf 
Römerschanze
Bad Sooden-AllendorfWallburg1.44
Rothestein 
Osterburg
Gilsaburg
Bad Sooden-AllendorfSchloss1.92
Klausbergturm 
Klausbergwarte
Galgenberger Warte
Bad Sooden-AllendorfWarte2.44
BilsteinEschwege-AlbungenBurgrest3.09
Kämmerzell 
Edelsturm
Kämmerzeller Warte
Fulda-KämmerzellWarte4.13
GoburgVolkerodeverschwundenes Gutshaus4.29
AbterodeMeißner-AbterodeRuine5.40
VolkerodeVolkerodeHerrenhaus5.87
AltensteinAsbach-SickenbergRuine6.05
Grebendorf 
von Keudellsches Herrenhaus
Altes Keudellsches Schloss
Meinhard-GrebendorfHerrenhaus6.94
Mönchhof (Alberode) 
Mönchhof
Meißner-AlberodeGutshaus6.96
Zwesten 
Buttlarsches Herrenhaus
Schloss
Bad ZwestenHerrenhaus6.97
OttersbachBad Sooden-Allendorf-Kammerbachverschwundene Wasserburg7.21
Fretterode 
Peter-und-Pauls-Kirche
Fretterodeangebliche/vermutete
Wehrkirche/Friedhofs-
/Kirchhofbefestigung
7.92
Lindewerra 
Kemenate
LindewerraBurgrest8.06
MackenrodeMackenrodeWehrkirche8.21
GreifensteinGeismar-GroßtöpferRuine8.47
WiesenfeldWiesenfeldHerrenhaus8.47
WolfsbrunnenMeinhard-SchwebdaSchloss9.26
Leuchtberg 
Großer Leuchtberg
Eschwegeverschwundene Burg9.31
Leuchtberg 
Warte auf dem Großen Leuchtberg
Eschwegeverschwundene Warte9.31
Schwebda 
Walrabshof
Meinhard-Schwebdateilweise erhaltene Burg9.64
Lenteröder WarteUder-LenterodeWarte9.99

Quellen und Literatur

  • Cremer,  Folkhard /  Wolf,   Tobias Michael (Bearb.): Hessen I: Regierungsbezirke Gießen und Kassel. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 2008