Objekte im Umkreis



Beschreibung

Kernburg auf dem Bergkegel, nw Graben mit Vorwall, davor zwei weitere Gräben, Kellergewölbe sö vor dem Steilhang, gemauerte Bastion im NO, geringe Reste von Bastionen im NW und SÖ
Die Burg wurde zusammen mit Burg Scharzfels zerstört.

Erhalten: Wall- und Grabenreste, Keller

Maße

Burgkegel ca. 25 x 30 m

Beziehung zu anderen Objekten

Besitzer

Herzog Heinrich Julius von Braunschweig–Wolfenbüttel1596 durch Erbschaft

Historie

10.Jh?erbaut
Ende 16./Anfang 17. Jh.vermutlich durch Herzog Heinrich Julius von Braunschweig-Wolfenbüttel ausgebaut
ab 1627festungsartiger Ausbau im Dreißigjährigen Krieg
25. September 1761im Siebenjährigen Krieg durch französische Truppen gesprengt

Quellen und Literatur

  • Braun,  Wolfgang /  Sternal,   Bernd: Burgen und Schlösser der Harzregion - Band 5 2014
  • Schultz,  Hans Adolf: Burgen und Schlösser des Braunschweiger Landes,  Braunschweig 1984