• © Albert Speelman, Utrecht

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Düsseldorf
KreisKleve
Ort47608 Geldern-Walbeck
Adresse:Am Schloss Walbeck 31
Lage:nw Walbeck
Koordinaten:50.857489°, 7.08425°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Fast quadratischer Grundriss um einen kleinen Innenhof



Maße

Haupthaus ca. 30 x 30 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Familie Schenk van Nydeggen1346
Familie von Bönninghausen
Cornelius Franz Johannes von Bönninghausenbis 1802
Baron Karl von Sternenfels1803–08
Gerhard Friedrich von Ammon zu Geldern1808 Kauf für 7.200 französiche Franc
Jakob Klein1904 Kauf
Familie Kleinbis 1980
Christliches Jugenddorfwerk Deutschlandbis um 2012
Reinhard Fleurkens2014

Historie

14.Jh.erbaut
1403erwähnt
16. Jh.Errichtung eines Neubaus
1833bei einem Brand beschädigt
ab 1971Herrichtung der Vorburg zu Wohnzwecken

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
WahnKöln-PorzSchloss0.00
Zündorf 
Zollturm
Turmhof
Nieder-Zündorf
Niederzündorf
Köln-ZündorfTurm3.10
LeidenhausenKöln-PorzAdelssitz4.41
Rott 
Haus Rott
Troisdorf-Kriegsdorfteilweise erhaltene Wasserburg5.08
LülsdorfTroisdorf-LülsdorfBurg6.10
WissemTroisdorfWasserburg7.25
Sülz 
Stoltensülz
Staelsülz
LohmarBurgrest8.44
EulenbroichRösrathWasserschloss8.52
LohmarLohmarBurg8.56
Menden 
Niedermenden
Sankt Augustin-MendenHerrenhaus9.01
VenauenRösrathSchloss9.10
EichholzWesselingHerrenhaus9.21
SchönrathLohmar-ScheiderhöheSchlossrest9.27
EntenfangWesseling-BerzdorfJagdschloss9.51
BeienburgRösrath-Forsbachverschwundene Burg9.67

Quellen und Literatur

  • Hohmamm,  Karl-Heinz: Bau- und Kunstdenkmäler im Kreis Kleve, Rheinischer Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (Hrsg.),  Neuss/Köln 1995