Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Detmold
KreisLippe
Ort32816 Schieder-Schwalenberg
Adresse:Im Kurpark 1
Lage:in der Ortsmitte
Koordinaten:51.915235°, 9.150966°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Neunachsiges zweigeschossiges Barockschloss

Historische FunktionSommerresidenz der lippischen Regenten
Park/GartenDer frühere Schlossgarten (1701-06 entstanden), eine Kombination aus englischen und barocken Garten, wird heute als Schlosspark genutzt.


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Graf Rudolf zur Lippe-Brakeals Erbauer
Grafen zu Schaumburg–Lippe
Stadt Schieder–Schwalenberg

Historie

1703-1708 durch den Tiroler Baumeister Joseph Falck errichtet
bis 1918Sommersitz der lippischen Regenten

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
BorkhausenBlomberg-BorkhausenHerrenhaus3.12
RodenstattSchieder-Schwalenberg-BrakelsiekWallburg3.60
WöbbelSchieder-SchwalenbergSchloss4.02
HerlingsburgLügdeWallburg4.48
BomhofLügdeverschwundene Burg4.97
BlombergBlombergStadtbefestigung5.06
BlombergBlombergteilweise erhaltene Burg5.18
Schwalenberg 
Schwalenburg
Schieder-SchwalenbergBurg5.41
BreitenhauptSteinheim-BreitenhauptGutshaus5.83
ThienhausenSteinheim-RolfzenWasserschloss7.51
LügdeLügdeStadtbefestigung7.81
BarntrupBarntrupStadtbefestigung7.90
ReelkirchenBlomberg-ReelkirchenWasserschloss8.34
GrevenburgNieheim-SommersellHerrenhaus8.37
IssumIssumWasserschloss9.05
SchildbergLügdeBefestigungsrest9.24
WierbornBarntrupGutshaus9.55
Oldenburg 
Schwalenberg
Olden-Schwalenberg
Marienmünster-Münsterbrockteilweise erhaltene Burg9.92

Quellen und Literatur

  • Maoro, Ernst / u.a.: Schlösser, Burgen, Herrensitze in Ostwestfalen-Lippe,  Bielefeld 1986
  • Stiewe, Heinrich: Schloss und Schlossgarten Schieder. Lippische Kulturlandschaften 22, Lippischer Heimatbund (Hrsg.),  Detmold 2013

Eintrag kommentieren