Helmern

Gutshaus


Ansicht um 1800, Sammlung Alexander Duncker

Lage


Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Detmold
KreisHöxter
Ort34439 Willebadessen-Helmern
Lage:am Ortsrand von Helmern
Lage in Google Maps:51.614469°, 9.080254°

Historie

13./14. Jh.befestigter Burgsitz
1315"Offenhaus“ des Landgrafen von Hessen
18. Jh.Abbruch der Burg
19. Jh.Neubau des Herrenhauses

Besitzer

Familie Schulten von Calenberg und Helmern13. Jh.
Herren von Niehausen
Ritter von Spiegel zu Peckelsheim auf Helmern

Garten/Park

2 ha großer Landschaftspark nw des Herrenhauses, vermutlich Mitte 19.Jh. angelegt

Literatur

Literatur zum Objekt

Robrecht, Sabine /  Robrecht,  Michael:

Schlossgeschichten - Adelssitze zwischen Egge und Weser - Band 1,  Höxter 2001

Literatur zu Objekten in der Umgebung

Braun, Gerd:

Archäologie mit Zirkel und Lineal - Zur Planungsgeometrie der Holsterburg bei Warburg in Westfalen. Ein Beitrag über die Anwendung perfekter Zahlen und regelmäßiger Polygone an Burgen und Kirchen des Mitt. Landesgruppe Sachsen-Anhalt der Deutschen Burgenvereinigung e.V. (Hrsg.), in: Burgen und Schlösser in Sachsen-Anhalt 24, S.39ff.  Halle/Saale 2015

Bröker, Doris:

Burg Dringenberg. Kleine Kunstführer 1764.  Regensburg 1989

Bulla, Andrea /  Peine,  Hans-Werner:

Oktogonale Wehrarchitektur aus der Stauferzeit - die Holsterburg bei Warburg. Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift "Burgen und Schlösser" 4/2012, S. 199ff.  Braubach/Rhein 2012

Dorns, Anton:

Der Gaulskopf bei Warburg-Ossendorf, Kreis Höxter. Frühe Burgen in Westfalen 7. Altertumskommission für Westfalen (Hrsg.).  Münster/Westfalen 1986

Gesemann, Julia:

Blick ins Innere der Burgruine, in: Neue Westfälische Zeitung, 26. September 2013. 2013

Jürgens, F.:

Das Erdwerk in der "Rotenbreite" bei Borgentreich-Bühne, Kreis Höxter. Frühe Burgen in Westfalen 38. Altertumskommission für Westfalen (Hrsg.).  Münster/Westfalen 2014

Kandler, Ekkehard:

Zur möglichen Grundrissabsteckung der Holsterburg bei Warburg. Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift "Burgen und Schlösser" 4/2013, S. 242f.  Braubach/Rhein 2013

Kneppe, Cornelia /  Peine,  Hans-Werner:

Der Desenberg bei Warburg, Kreis Höxter. Frühe Burgen in Westfalen 16. Altertumskommission für Westfalen (Hrsg.).  Münster/Westfalen 2000

Knoche, Benedikt:

Das jungsteinzeitliche Erdwerk von Rimbeck bei Warburg, Kreis Höxter. Frühe Burgen in Westfalen 20. Altertumskommission für Westfalen (Hrsg.).  Münster/Westfalen 2003

Koch, Michael /  König,  Andreas:

Die Brunsburg bei Höxter-Godelheim, Kreis Höxter. Frühe Burgen in Westfalen 29. Altertumskommission für Westfalen (Hrsg.).  Münster/Westfalen 2009

Rühting, Heinrich:

Die Iburg bei Bad Driburg, Kreis Höxter. Frühe Burgen in Westfalen 26. Altertumskommission für Westfalen (Hrsg.).  Münster/Westfalen 2006

Sagebiel, Fritz K.:

Aus der Geschichte der Tonenburg bei Höxter. Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.), in: Zeitschrift "Burgen und Schlösser" 1976/2, S. 87ff.  Braubach/Rhein 1976

Wamers, Sandra:

Wehrhafte Burg mit Warmluftheizung, in: Neue Westfälische Zeitung, 5.August 2011. 2011

Objekte im Umkreis von 5 Kilometern



BildNameOrtKreisArtDistance
WillebadessenWillebadessenHOEXSchloss3.37
BorlinghausenWillebadessen-BorlinghausenHOEXWasserschloss4.63