Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Nordrhein-Westfalen
Bezirk:Arnsberg
Märkischer Kreis
Ort58507 Lüdenscheid-Oedenthal
Adresse:Oedenthaler Straße 103
Lage:auf einem Bergsporn an der Einmündung des Grebeckebaches in die Linnepe
Koordinaten:51.232923°, 7.583638°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Zweigeschossiges Herrenhaus mit dreigeschossigem als Treppenturm dienenden Mittelturm mit Zeltdach



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Frydag
Herren von Hatzfeld
Familie Piek
Familie von Palandt
Familie von Laer
Familie von Neuhoff
Familie von Heyden
Familie von Holtzbrinck
Familie Bücker1931

Historie

1160 („Odincdala“)
um 1700Bau des „Jägerhauses“
1865Zerstörung des mittelalterlichen Hauses bei einem Brand und Errichtung des heutigen schlossartigen Herrenhauses

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
NeuenhofLüdenscheid-NeuenhofSchloss4.96
Rhade 
Haus Rhade auf der Volme
Kierspe-RhadeWasserschloss5.59
Heide 
Haus Heide
HalverHerrenhaus7.25
DahlHagen-DahlSchloss8.72
Dahl 
Bollwerk
Hagen-DahlBurgrest8.92
Klusenberg 
Schwarzenstein
Schwarzenberg
Kettelberg
Altenaverschwundene Burg9.37
HoltzbrinckAltenaAdelssitz9.43
AmbrockHagen-AmbrockWallburg9.56
AltenaAltenaBurg9.75

Quellen und Literatur

  • Kracht, Dr. August: Burgen, Schlösser, Herrensitze im Märkischen Kreis, Oberkreisdirektor des Märkischen Kreises (Hrsg.),  Altena 1986