Lage

Land:Österreich
Bundesland:Niederösterreich
Bezirk:Melk
Katastralgemeinde:Persenbeug
OrtPersenbeug-Gottsdorf
Lage:auf einem Felsen über der Donau am nw Ortsende

Beschreibung

Mächtiger dreigeschossiger mehrflügeliger Bau, Turm im Süden (Bergfried), hochmittelalterlicher NW-Turm


Kapelle

Patrozinium:Heiliges Kreuz
Schlosskapelle "Zum Hl. Kreuz", mehrteiliger Polygonalchor, "gotischer Barock" aus dem frühen 17.Jh.

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Grafen von Sempt-EbersbergErbauer
Grafen Hoyosbis 1800
Kaiser Franz I.1800
Republik Österreich1919

Historie

970 („Otker de Persinpiugun“)
1617Durchführung von Aus-/Umbauten

Quellen und Literatur

  • Martinic,  Georg Clam: Österreichisches Burgenlexikon,  Linz 1991
  • Reichhalter,  Gerhard /  Kühtreiber,   Karin und Thomas: Burgen - Waldviertel und Wachau 2001