Kupferstich von Georg Matthäus Vischer, um 1670
  • Kupferstich von Georg Matthäus Vischer, um 1670

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Oberösterreich
Bezirk:Rohrbach
Ort4141 Pfarrkirchen im Mühlkreis
Lage:auf einer durch eine Terrasse abgestuften Kuppe
Koordinaten:48.502844°, 13.790159°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Ausgedehnte Baugruppe, Barockbau mit Renaissanceelementen

Park/Gartenterrassenförmigen Parkanlage

Kapelle

Die Schlosskirche gilt als die größte Privatkirche Österreichs.

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von AltenhovenErbauer
Herren von Tragenreut
Hörleinsperg
Familie Salburg–Falkenstein1602

Historie

1204 (Wernhardus de Altinhovin)
1708Errichtung eines Neubaus
1724bei Brand beschädigt und anschließend wiederaufgebaut

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Alt-Pernstein 
Altpernstein
MichelsdorfBurg0.92
HochhausPfarrkirchen im Mühlkreisverschwundenes Schloss0.99
FalkensteinHofkirchen im MühlkreisRuine1.05
Peilenstein 
Peilstein
Pfarrkirchen im MühlkreisRuine1.35
RannariedlNeustift im MühlkreisBurg2.78
Altjochenstein 
Alt-Jochstein
Untergriesbach-GottsdorfRuine4.66
NeujochensteinUntergriesbach-GottsdorfRuine4.83
NiederwesenWaldkirchen am Wesenteilweise erhaltene Burg5.08
MarsbachHofkirchen im MühlkreisBurg5.54
AichbergWaldkirchen am WesenSchloss6.55
Freizell 
Marsbachzell
Hofkirchen im MühlkreisSchloss6.90
Wesen 
Oberwesen
Waldkirchen am WesenRuine7.47
KapellNiederkapellSchloss7.96
SchöffgatternOberkappelJagdschloss8.89
Haichenbach 
Haynbach
Kerschbaumer Schloss
Hofkirchen im MühlkreisRuine8.96

Quellen und Literatur

  • Hille,  Oskar: Burgen und Schlösser in Oberösterreich - einst und jetzt 1975
  • Martinic,  Georg Clam: Österreichisches Burgenlexikon,  Linz 1991