Lage

Land:Österreich
Bundesland:Kärnten
Bezirk:Völkermarkt
Katastralgemeinde:Korb
Ort9102 Völkermarkt
Lage:auf steil abfallendem Felshügel über dem Trixener Tal
Koordinaten:46.702403°, 14.574873°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Quadratischer viergeschossiger Wohnturm aus Bruchsteinmauerwerk, südlich Mauerreste eines spätromanischen rechteckigen Wohngebäudes



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Rauber
Grotta
Christallnigg

Historie

12.Jh.erbaut
im 17. Jh.verfallen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
ObertrixenVölkermarktSchloss0.14
Waisenberg 
Truxen
VölkermarktRuine0.71
MittertrixenVölkermarktSchloss0.85
MittertrixenVölkermarktRuine0.91
Frankenstein 
Rahmschüsselhof
VölkermarktBurg2.35
TöllerbergVölkermarktSchloss3.94
Niedertrixen 
Alt-Tachenstein
Dachenstein
Urschenböck
VölkermarktRuine4.34
EppersdorfBrücklSchloss5.04
KolhofVölkermarktSchloss5.41
Thalenstein 
Tallenstein
Thalandstein
VölkermarktSchloss6.24
VölkermarktVölkermarktStadtbefestigung6.37
Brückl 
Johannes der Täufer
Brücklverschwundene Wehrkirche6.39
Neudenstein 
Neidenstein
VölkermarktSchloss6.42
Rauterburg 
Alt Haimburg
Riesenburg
Altheunburg
DiexRuine6.53
Höhenbergen 
Höhenperg
Völkermarktteilweise erhaltenes Schloss7.29
Haimburg 
Heunburg
VölkermarktRuine7.33
Tainach 
Sankt Valentin
VölkermarktKirchhofbefestigung7.87
Hochfeistritz 
Unsere Liebe Frau in Hochfeistritz
EbersteinWehrkirche8.86
WasserhofenEberndorfSchloss9.13
FreudenbergMagdalensbergSchloss9.21
Pakein 
Packein
Pockein
GrafensteinSchloss9.68

Quellen und Literatur

  • Krahe,  Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994