• Bild 1: Quelle: Pikeroi 1961, cc-by-sa 3.0/at (aus Wikipedia)
    Bild 2: Kupferstich von Georg Matthäus Vischer, 1681

Lage

Land:Österreich
Bundesland:Steiermark
Bezirk:Murau
Ort8844 Schöder
Lage:westlich von Baierdorf
Koordinaten:47.189764°, 14.12812°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Mächtiger sechsgeschossiger Wehrturm mit Zeltdach, annähernd rechteckige Ringmauer mit Graben, im SW Pflegerhaus
Das dritte Geschoss diente zur Lagerung des Getreides, das vierte Geschoss war beheizbar, das fünfte Geschoss war die Behausung des Turmwärters.



Turm


Turmdaten

Form:rechteckig
Höhe:26 m
Grundfläche:11,1 x 13,3 m
Höhe des Eingangs:7 m
Mauerstärke:ca. 2 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Vockenberg
Pranckh
Teuffenbach
Fürsten Schwarzenberg1825

Historie

11.Jh.erbaut
Ende 1. Jh.Bau des heutigen Turmes

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
FeistritzSankt Peter am KammersbergSchloss5.12
ObermurauMurauBurg9.22
GrünfelsMurauteilweise erhaltene Burg9.57
Laßnitz bei Murau 
Wedamschlössl
Laßnitz bei MurauSchloss9.78

Quellen und Literatur

  • Kramer-Drauberg, Barbara / Szakmáry,  Heribert: Schlösser, Burgen und Ruinen der Steiermark - Band 2,  Gnas 2011
  • Martinic, Georg Clam: Österreichisches Burgenlexikon,  Linz 1991
  • Stenzel, Gerhard: Von Schloss zu Schloss in Österreich,  Wien 1976

Eintrag kommentieren