Lage

Land:Österreich
Bundesland:Salzburger Land
Bezirk:Sankt Johann im Pongau
Ort5451 Werfen
Adresse:Markt 86
Lage:auf einem steilen Felskegel über der Salzach
Koordinaten:47.48267°, 13.189173°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Vorburg, Hauptburg, Palas, Zwinger, Wallerturm, Salzachturm, Fallturm, Kapelle, Zeughaus, großer Burghof


Kapelle

romanischen Kapelle, dem Hl. Sigismund geweiht, ab 1565 Umbau der Kapelle unter Erzbischof Kuen-Belasy

Drehort


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Erzstift SalzburgErbauer
Erzherzog Eugen

Historie

ab 1077 durch den Salzburger Erzbischof Gebhard errichtet
15. Jh.Bau des Marien- bzw. Frauentors
1525/26im Bauernkrieg beschädigt, anschließend wiederaufgebaut
um 1530Errichtung des Glockenturms
ab 1535Errichtung des Wallerturms
1563–1568Reduzierung des Glockenturms um sechs Meter
ab 1612Erhöhung der Wehrmauern gegen Norden
1641Errichtung des Sperrbogengebäudes
1876Aufgabe als Festung
1931ausgebrannt, anschließedn wiederaufgebaut

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
BrennhofWerfenangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
0.63
BlühnbachWerfenSchloss6.34
Kastenhof 
Kasten
Kastenhofturm
Bischofshofen
Bischofshofenteilweise erhaltene Turm7.87
Bachsfall 
Gainfeldruine
Burg Pongau
BischofshofenBurgrest8.13
Altengutrat 
Gutrathberg
Gutrat
Guetrat
Alt-Gutrat
Rossstall
HalleinRuine9.40
Pass LuegGolling an der Salzachteilweise erhaltene Festung9.87

Quellen und Literatur

  • Burg Hohenwerfen,  Salzburg o. J.
  • Zeune,  Dr. Joachim: Führer durch die Salzburg,  Bad Neustadt / Creußen 1994