Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Rheinland-Pfalz
Bezirk:Rheinhessen-Pfalz
Stadt Neustadt (Weinstraße)
Ort67434 Neustadt (Weinstraße)-Gimmeldingen
Lage:unmittelbar östlich Gimmeldingen auf dem Kieselberg
Koordinaten:49.375461°, 8.155095°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

Bei der Alten Burg Gimmeldingen handelt es sich um einen salischen Wohnturm (Doppelkammerturm). Der Wohnturm besaß ursprünglich die Maße 20 x 14,30 m (davon wiederaufgebaut 11,80 x 14,30 m) mit 3,30 m Mauerstärke. Im Osten war ein weiterer Trakt mit 13,80 m Breite angebaut.
Ursprünglich wurder die Anlage als römischer Wachtturm interpretiert.

Erhalten: Fundamente



Turm


Turmdaten

Grundfläche:14,30 x 20 m
Mauerstärke:3,3 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Gimmeldingen?Erbauer

Historie

11./12.Jh? für die Herren von Gimmeldingen? errichtet
Anfang 12.Jh. (Edelfreie von Gimmeldingen)
1398/1401 und 1468/99erwähnt
Ende 14. Jh.Aufgabe der Burganlage
19. Jh.Veränderung des Burggeländes durch Weinbergterrassierungen
seit 1962archäologische Untersuchungen

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Mußbach 
Herrenhof
67435Neustadt (Weinstraße)-MußbachNADWSchloss0.70
Neustadt (Weinstraße) 
Karl-Theodor-Schlösschen
67435Neustadt (Weinstraße)-MußbachNADWSchloss0.70
Heidenschloss 
Heidenschlösschen
Heidenburg
67434Neustadt (Weinstraße)-GimmeldingenNADWWallburg0.73
Herzogshof67434Neustadt (Weinstraße)-GimmeldingenNADWHerrenhaus1.02
Gimmeldingen 
Unteres Schloss
Unteres Herrenhaus
67434Neustadt (Weinstraße)-GimmeldingenNADWHerrenhaus1.10
Hildenbrandseck 
Oberes Schlösschen
Hildebrandseck
67434Neustadt (Weinstraße)-GimmeldingenNADWHerrenhaus1.10
Boos von Waldeckscher Hof (Meisenheim) 
Boos von Waldeckscher Hof
55590MeisenheimBKAdelshof1.13
Königsbach67435Neustadt (Weinstraße)-KönigsbachNADWBurgrest1.21
Mußbach 
Burghaus
67435Neustadt (Weinstraße)-MußbachNADWWohnturm1.23
Hirschhorn 
Hirschhornschlösschen
67435Neustadt (Weinstraße)-KönigsbachNADWSchloss1.29
Haardt 
Darstein-Haus
67434Neustadt (Weinstraße)-HaardtNADWBurghaus1.46
Königsbach 
Bischofsschlösschen
67435Neustadt (Weinstraße)-KönigsbachNADWSchloss1.48
Bischofsschlösschen 
Bischofsschlösschen
67434Neustadt (Weinstraße)-GimmeldingenNADWHerrenhaus1.48
Winzingen 
Haardt
Haardtburg
Haardter Schlössel
67434Neustadt (Weinstraße)-HaardtNADWteilweise erhaltene Burg2.05
Wolfsburg67433Neustadt (Weinstraße)NADWRuine3.83
Lindenburg 
Lindenberg
67466Lambrecht (Pfalz)BDUEverschwundene Burg4.03
Ruppertsburg 
Ruppertsberg
Unteres Schloss
67152RuppertsbergBDUESchlossrest4.28
Deidesheim67146DeidesheimBDUEteilweise erhaltenes Schloss4.43
Heidenlöcher67146DeidesheimBDUEWallburg4.49
Hambacher Schloss 
Kästenburg
Kestenburg
Maxburg
67434Neustadt (Weinstraße)-HambachNADWBurg6.24
Forst 
Altes Schlössel
67147Forst an der WeinstraßeBDUESchloss6.26
Lachen67435Neustadt (Weinstraße)-Lachen-SpeyerdorfNADWverschwundenes Schloss6.76
Lachen67435Neustadt (Weinstraße)-Lachen-SpeyerdorfNADWangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
6.97
Lachen67435Neustadt (Weinstraße)-Lachen-SpeyerdorfNADWangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
7.37
Schau-dich-nicht-um 
Schaudichnichtum
67098Bad DürkheimBDUESchlossrest7.72
Kredenburg 
Maikammer
Schlössel
Alsterweiler
67487Maikammer-AlsterweilerSWEISchlossrest7.83
Kirrweiler 
Altenkirrweiler
67489KirrweilerSWEIverschwundene Wasserburg7.97
Kirrweiler67489KirrweilerSWEIOrtsbefestigung7.98
Neidenfels67468NeidenfelsBDUERuine8.11
Hollenburg67591WachenheimBDUEverschwundenes Wasserschloss8.27
Kirrweiler 
Schaffnerei
Schlösschen
67489KirrweilerSWEISchlossrest8.34
Lichtenstein67468NeidenfelsBDUEBurgrest8.41
Murr-mir-nicht-viel 
Friedrichsburg
Murrmirnichtviel
Murmel-nicht-viel
67098Bad DürkheimBDUERuine8.66
Kehr-dich-an-nichts 
Kehrdichannichts
67098Bad DürkheimBDUEJagdschloss8.82
Limburg 
Castellum Lintburg
Lintburg
67098Bad DürkheimBDUERuine9.08
Limburg67098Bad DürkheimBDUERuine9.10
Sankt Martin 
Altes Schlösschen
67487Sankt MartinSWEIAdelssitz9.21
Friedelsheim67159FriedelsheimBDUESchlossrest9.28
Sankt Martin 
Erphensteinhaus
67487Sankt MartinSWEIAdelssitz9.31
Alt-Dürkheim 
Altdürkheim
67098Bad DürkheimBDUEBurgrest9.39
Kropsburg 
Kropfsegg
67487Sankt MartinSWEIteilweise erhaltene Burg9.81
Dürkheim 
Vigilienturm
67098Bad DürkheimBDUEverschwundene Turm9.86
Heidenmauer67098Bad DürkheimBDUEWallburg9.93
Hardenburg 
Hartenburg
67098Bad Dürkheim-HardenburgBDUERuine9.94

Quellen und Literatur

  • Keddigkeit,  Jürgen /  Thon,   Alexander /  Übel,   Rolf: Pfälzisches Burgenlexikon II F-H, Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde (Hrsg.) 2002