• Bild 1: Schloss Poplitz im 18.Jh.
    Bild 2: © A. Raczek
    Bild 3: Farblithographie, Sammlung Alexander Duncker, um 1860

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen-Anhalt
Salzlandkreis
Ort06420 Könnern-Beesenlaublingen-Poplitz
Lage:ca. 1500 m nördlich Alsleben
Koordinaten:51.716025°, 11.68684°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

ehemalige Wasserburg, siebenachsiger zweigeschossiger quadratischer Barockbau mit gebrochenem Mansarddach



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von PoplitzErbauer
Familie von Krosigk1522, 1945 enteignet

Historie

1215 (Gerhardud de popeliz)
um 1670–1690Errichtung eines barocken Neubaus für Bernhard Friedrich von Krosigk (Entwurf (Hermann Korb)
um 1700Einrichtung eines Observatoriums auf dem Dach des Schlosses

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Beesenlaublingen 
Beesen-Laublingen
06420Könnern-BeesenlaublingenSLKSchloss0.65
Beesedau06420Könnern-Beesenlaublingen-BeesedauSLKGutshaus1.43
Alsleben06425Alsleben (Saale)SLKSchloss1.75
Alsleben06425Alsleben (Saale)SLKStadtbefestigung2.26
Plötzkau06425PlötzkauSLKSchloss3.11
Haus Zeitz06420Könnern-BellebenSLKRuine3.77
Trebnitz06420Könnern-TrebnitzSLKSchloss4.51
Gröna06406Bernburg (Saale)-GrönaSLKGutshaus5.49
Piesdorf 
Schloss Piesdorf
06420Könnern-Belleben-PiesdorfSLKGutshaus6.09
Preußlitz06406Bernburg (Saale)-PreußlitzSLKGutshaus8.81
Wust39524Wust-FischbeckSTENHerrenhaus9.27
Sandersleben06456Arnstein-SanderslebenMANSSchloss9.58
Freckleben06456Aschersleben-FrecklebenSLKteilweise erhaltene Burg9.92
Gerbstedt 
Schloss
06347GerbstedtMANSSchloss9.93

Quellen und Literatur

  • Grimm,  Paul: Die vor- und frühgeschichtlichen Burgwälle der Bezirke Halle und Magdeburg,  Berlin 1958