alle Bilder © Rainer Gindele, Berlin

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen-Anhalt
Stadt Dessau-Roßlau
Ort068* Dessau-Roßlau-Haideburg
Adresse:Heidebrückenweg 28
Lage:am nö Rand der Dessauer Heide
Koordinaten:51.786614°, 12.240225°
Lage in Google MapsLage in OpenStreetMapLage in OpenTopoMap

Beschreibung

Das Schloss ist ein bedeutendes Beispiel anhaltischer Neugotik und frühes Zeugnis romantischer deutscher Ruinenarchitektur. Es ist ein rechteckiger zweigeschossiger Backsteinbau und angrenzendem schmalem Seitenflügel. Der Anbau an der SW-Seite besitzt einen Ruinengiebel zwischen zwei Achtecktürmen. Der hohe fünfgeschossige NO-Turm besitzt vier Erkertürmchen.



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-DessauErbauer

Historie

1782-1783 durch (Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff) errichtet
1903Errichtung eines Anbaus an der SW-Seite unter Herzog Friedrich von Anhalt

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
Johannbau (Dessau) 
Johannbau
Residenzschloss
Dessau-RoßlauSchlossrest5.14
SchierauRaguhn-Jeßnitz-SchierauRuine5.22
Palais Waldersee (Dessau) 
Palais Waldersee
Dessau-RoßlauPalais5.46
Palais Bose (Dessau) 
Palais Bose
Dessau-RoßlauPalais5.56
Palais Minckwitz (Dessau) 
Palais Minckwitz
Dessau-RoßlauPalais5.62
Palais Fürst Dietrich (Dessau) 
Palais Fürst Dietrich
Palais Dietrich
Dessau-RoßlauPalais5.71
Palais Branconi (Dessau) 
Palais Branconi
Dessau-RoßlauRuine5.72
FrauensteinFrauensteinRuine6.33
FrauensteinFrauensteinSchloss6.33
MosigkauDessau-Roßlau-MosigkauSchloss6.42
PriorauRaguhn-Jeßnitz-SchierauGutshaus6.64
LuisiumDessau-Roßlau-WalderseeSchloss7.45
GroßkühnauDessau-Roßlau-GroßkühnauSchloss7.56
Kühnau 
Quigina
Dessau-Roßlau-GroßkühnauWallburg7.71
WallwitzburgDessau-RoßlauRuine8.21
KapenschlösschenOranienbaum-WörlitzJagdhaus8.43

Quellen und Literatur

  • Prasse,  Matthias: Arkadien am Elbstrom - Schlösser und Gärten zwischen Wittenberg und Dessau 2010
  • Sobotka,  Bruno J. (Hrsg.): Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Sachsen-Anhalt,  Stuttgart 1994