Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen-Anhalt
LandkreisHarz
Ort38835 Osterwieck
Lage:2000 m onö der Altstadt von Osterwieck
Koordinaten:51.975521°, 10.741978°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

Rundturm aus Muschelkalk-Bruchstein


Erhalten: Turmruine



Historie

14./15.Jh.erbaut

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Deersheim 
Edelhof
38835Osterwieck-DeersheimHARZHerrenhaus2.81
Berßel38835Osterwieck-BerßelHARZHerrenhaus2.84
Lüttgenrode38835Osterwieck-LüttgenrodeHARZGutshaus5.16
Hessen38835Osterwieck-HessenHARZteilweise erhaltenes Schloss5.53
Dardesheim38835Osterwieck-DardesheimHARZGutshaus6.30
Zilly38835Osterwieck-ZillyHARZteilweise erhaltene Wasserburg6.72
Suderode38835Osterwieck-Wülperode-DreirodeHARZGutshaus8.24
Stapelburg38871Ilsenburg (Harz)-StapelburgHARZRuine9.41
Westerburg38836Huy-Dedeleben-WesterburgHARZWasserburg9.53
Heikethaler Warte 
Holketaler Warte
Heiketalwarte
38835Osterwieck-Aue-FallsteinHARZWarte9.90

Quellen und Literatur

  • Stolberg,  Friedrich: Befestigungsanlagen im und am Harz - Von der Frühgeschichte bis zur Neuzeit,  Hildesheim 1983