Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Sachsen-Anhalt
LandkreisMansfeld-Südharz
Ort06311 Helbra-Wimmelburg
Lage:in der Ortsmitte

Beschreibung

1121 Verlegung des Klosters vom Friedrichsberg in das Tal, ca. 1150 Beginn des Baus der dreischiffigen Klosterkirche, 1680 Vernichtung des Klosterguts und der Klosterkirche durch einen Brand, Aufbau des neuen Guts mit dem heute noch erhaltenen Wohnhaus (als Schloß bezeichnet), 1685/86 Umbau der Kirchenruine zur heutigen Kirche (im wesentlichen besteht die heutige Kirche aus dem Querhaus der alten Klosterkirche), 1816 fiel Wimmelburg an Preußen und das Gut wurde Domäne, 2004 Abbruch des Westflügels, nach der Kirche das älteste Bauteil der Domäne.



Historie

1680erbaut

Eintrag kommentieren