Lage

Land:Schweiz
Kanton:Graubünden
Verwaltungseinheit:Albula
Ort7459 Albula
Lage:auf schmalem Felsrücken östlich Brienz zwischen zwei tiefen Bachtobeln
Koordinaten:46.670948°, 9.610543°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

Erhalten: Bergfried, Wohnturm


Hier bin ich

Maße

Torturm ca. 9 x 10 m

Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Freiherren von Vaz (Stammsitz)Erbauer
Habsburg–Österreich

Historie

kurz nach 1200?erbaut
1222erwähnt
4. März 1499im Schwabenkrieg durch Bündner Truppen im Vorfeld der Calvenschlacht erstürmt und zerstört
2002–06konserviert

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Motta Vallac7462SursesGRverschwundene Burg4.70
Greifenstein7477Bergün FilisurGRRuine6.24
Nivagl7082Vaz/ObervazGRBurgrest6.27
Riom7463Sursens-RiomGRBurg7.15

Quellen und Literatur

  • Krahe,  Friedrich Wilhelm: Burgen des deutschen Mittelalters - Grundrisslexikon,  Frankfurt/Main 1994
  • Meyer,  Werner /  Clavadetscher,   Otto P.: Das Burgenbuch von Graubünden 1984